Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite

Informationstechnologie

Die IT des UKSH ist seit Januar 2010 erfolgreich in die Teilprivatisierung überführt worden. Daraus resultieren zwei neue Firmen; die UKSH Gesellschaft für Informationstechnologie mbH und die UKSH Gesellschaft für IT Services mbH sowie die im UKSH direkt verankerte Stabsstelle IT.

Diese drei Organisationen nehmen die Aufgaben für eine leistungsfähige IT im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein wahr.

Was ist Aufgabe der Stabstelle IT?

Die Stabstelle IT ist verantwortlich für die Überwachung der GfIT sowie für die Koordination und Durchführung von IT-Projekten im UKSH. Auch die strategischen Entscheidungen der IT werden hier getroffen.

Was ist die Aufgabe der GfIT?

Die GfIT (Gesellschaft für Informationstechnologie) ist eine Tochtergesellschaft des UKSH mit dem privaten Partner VAMED und zuständig für die Sicherstellung des IT-Betriebes am UKSH (Regelbetrieb). Weiterhin stellt Sie dem UKSH Ressourcen für die Durchführung von IT-Projekten zur Verfügung.
Die GfIT behebt Störungen, betreut alle ihr übertragenen PC-Arbeitsplätze, das Netzwerk, die Rechenzentren sowie alle zentralen Systeme. Außerdem führt Sie die Erneuerung der entsprechenden Hardwarekomponenten durch.

Standorte

Campus Kiel

Stabsstelle Informationstechnologie
Arnold-Heller-Straße 3  | 24105 Kiel
Telefon Kiel: 0431 500-10400

Campus Lübeck

Stabsstelle Informationstechnologie
Maria-Goeppert-Straße 7  | 23538 Lübeck
Telefon Lübeck: 0451 500-10400