Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite

Informationstechnologie am UKSH

Die IT des UKSH wird durch die Stabsstelle Informationstechnologie sowie die IT- Tochtergesellschaften UKSH Gesellschaft für Informationstechnologie mbH (UKSH GfIT) und UKSH Gesellschaft für IT Services mbH (UKSH ITSG) verantwortet.

Stabsstelle IT

Die strategische und taktische Ausrichtung der IT des UKSH wird durch die Stabsstelle IT unterstützt. Sie nimmt Kontrollaufgaben gegenüber der GfIT war, und ist verantwortlich für die Koordination und Durchführung von IT-Projekten im UKSH. Die Sicherstellung des Regelbetriebes ist die Aufgabe der IT-Tochtergesellschaften.

IT-Tochtergesellschaften

Die IT-Tochtergesellschaft UKSH ITSG ist in fünf Bereichen organisiert. Der Bereich „Administrative Verfahren“ ist u.a. für die Betreuung der SAP-Systeme und des Dienstplansystems zuständig, während der Bereich „Klinische Verfahren“ u.a. das zentrale Krankenhausinformationssystem ORBIS, das radiologische Bildarchiv (PACS) und das Dokumentenmanagement betreut. Der Bereich „Systembetrieb“ verantwortet das Management der Rechenzentren, der Datennetze bis hin zu Servern.

Der Bereich „Service-Management“ gliedert sich in die Funktionsgruppen Arbeitsplatzdienste und Service-Desk inklusive der IT-Hotline.

Die GfIT (Gesellschaft für Informationstechnologie) ist eine Tochtergesellschaft des UKSH mit dem privaten Partner VAMED und zuständig für die Sicherstellung des IT-Betriebes am UKSH (Regelbetrieb).

Standort

Stabsstelle Informationstechnologie
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Telefon: 0451 500-10400

Besucheradresse: Maria-Goeppert-Str. 7