Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Patienten + Besucher > Unser Körperlotse > Haut > Gürtelrose (Zoster)

Gürtelrose (Zoster)

Die Gürtelrose entsteht wie die Windpocken durch Varizella-Zoster-Viren. Diese lösen in der Kindheit normalerweise Windpocken aus. Die Viren können dann im Körper, indem sie sich in bestimmten Nervenzellen des Rückenmarks "einnisten". Durch bestimmte Umstände kann es zu ihrer Reaktivierung kommen (der sog. Gürtelrose). Gürtelrose ist sehr schmerzhaft.