Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Patienten + Besucher > Unser Körperlotse > Kopf und Hals > Gehirn > Epilepsie

Epilepsie

Epilepsien äußern sich durch das Auftreten von Anfällen. Während der Anfälle bestehen Veränderungen der Hirnfunktion, die nicht immer mit einem Bewusstseinsverlust verbunden sein müssen. Die Anfälle können sehr verschieden sein in der Art und Weise, Dauer und Häufigkeit. Bei etwa zwei Dritteln der Patienten können die Anfälle durch eine medikamentöse Therapie dauerhaft unterdrückt oder zumindest befriedigend kontrolliert werden.