Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Patienten + Besucher > Unser Körperlotse > Muskeln, Knochen und Gelenke > Knochen > Osteoporose (Knochenschwund)

Osteoporose (Knochenschwund)

Osteoporose (Knochenschwund) ist hormonell bedingt und tritt vornehmlich bei älteren Frauen aufgrund der abnehmenden Bildung weiblicher Geschlechsthormone auf. Aufgrund der großen Häufigkeit kann die Osteoporose als Volkskrankheit bezeichnet werden.