Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Presse > Pressemitteilungen > 2011 > Feierliche Einweihung der KITA-Außenspielgeräte am Campus Kiel

Feierliche Einweihung der KITA-Außenspielgeräte am Campus Kiel

Kategorie(n): 2011,
28.10.2011

Die Kindertagesstätte des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) auf dem Campus Kiel hat neue Außenspielgeräte bekommen. Die Anschaffung der Geräte ist durch Spenden an den neuen Charity-Verein „UKSH Wissen schafft Gesundheit“ in Höhe von 10.000 Euro ermöglicht worden. Von den Spenden sind jetzt 10.000 Euro für die Spielgeräte ausgegeben worden. Diese Summe wird ebenfalls in Lübeck investiert. Bei der feierlichen Einweihung konnten sich die Kinder über ein neues multifunktionales Kletter-Baumhaus, zwei Sandmischer, eine Sandwaage und ein flexibles Mehrfachsieb freuen.

Der Ausbau der Kindertagesstätten ist dem Vorstand des UKSH und den Universitäten eine Herzensangelegenheit. KITA-Plätze sind ein wichtiges Argument bei der Bindung und Akquise hochqualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie bei der Standortattraktivität. „Der Ausbau unserer Kindertagesstätte ist deshalb so wichtig, weil es unseren Ärztinnen, Therapeutinnen und Krankenschwestern möglich macht, sich besser auf ihre Arbeit zu konzentrieren“, sagte Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des UKSH und fügte an: „Wenn unsere Spezialistinnen wissen, dass ihre Kinder hervorragend betreut sind, während sie schwerstkranke Menschen versorgen, werden auch unsere Patienten die Zufriedenheit am Arbeitsplatz positiv verspüren.“ In den nächsten Jahren sollen in Lübeck und Kiel die Kindertagesstätten des UKSH weiter ausgebaut werden.

Die Finanzierung der Außenspielgeräte war die erste erfolgreiche Spendenaktion und Investition des neu gegründeten, gemeinnützigen Charity-Vereins „UKSH Wissen schafft Gesundheit“, der in Zukunft dieses campusübergreifende KITA-Spendenprojekt sowie weitere gemeinnützige Projekte am UKSH ermöglichen wird.

Pit Horst, Geschäftsführer des Vereins, sagte: „Unser Dank gilt den vielen Spendern und Mitgliedern, insbesondere der Firma Medtronic und der Kieler Volksbank, die die neuen Fundraising Aktivitäten von Beginn unterstützen. Sehr erfreulich ist, dass sowohl extern, bei der Wirtschaft, bei Organisationen und Persönlichkeiten Norddeutschlands, als auch intern, bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, eine positive Bereitschaft vorhanden ist, das UKSH und damit die Gesundheitsversorgung in unserem Land in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten zu unterstützen.“ Ein Engagement für den Verein ist in Form von Spenden, auch zweckgebunden, und Mitgliedschaften für Privatpersonen und Organisationen möglich. Weitere Informationen zu den neuen UKSH-Fundraising-Aktivitäten sind im Internet zu finden: www.uksh.de/gutestun. Mitgliedschaften und Spenden sind herzlich willkommen. Spendenkonto für zweckungebundene, zweckgebundene und klinikbezogene Spenden: Förde Sparkasse, KTO 1400 13 52 22, BLZ 210 501 70

PI_111028_Kita-Spielgeräte03Die rund 80 Kieler KITA-Kids haben kräftig zur Einweihung gesungen und freuen sich gemeinsam mit der KITA-Leitung Brigitte Baussmann und ihrem Team über die neuen Spielgeräte.

Bildunterschrift: v.li: Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des UKSH, KITA-Leitung Brigitte Baussmann und Pit Horst, Geschäftsführer des Vereins „UKSH Wissen schafft Gesundheit“ bei der feierlichen Einweihung der Spielgeräte

Bild in druckfähiger Qualität [jpg, 875kb]

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein,
Stabsstelle Fundraising und Sponsoring , Dipl.-Kfm. Jenspeter Horst,
E-Mail: pit.horst@uksh.de , Tel.: 0431 597-1004


Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, Haus 31, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 597-5544, Fax: 0431 597-4218
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-5544, Fax: 0451 500-2161

Empfänger

E-Mail an

Absender

 
Name
E-Mail
Betreff
Kommentar