Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Studienambulanz

Studienmbulanz

Unsere Studienambulanz ist Teil des Psoriasis-Zentrums

Neue Arzneimittel

Seit Jahren führen wir nationale und internationale klinische Studien mit neu entwickelten Arzneistoffen durch. Somit können wir modernste Therapieverfahren frühzeitig in der Versorgung von Patienten mit Schuppenflechte anbieten.

Voraussetzung zur Teilnahme

An Studien mit innerlichen Arzneistoffen können in der Regel Patienten mit einem mittelschweren bis schweren Befall eingeschlossen werden. Hierfür sollten 10% oder mehr der Körperoberfläche betroffen sein (1% der Körperoberfläche entspricht in etwa der Größe einer Hand von den Fingerspitzen bis zum Handgelenk). Eine Schuppenflechte (Psoriasis) muss seit 6 Monaten oder länger bestehen und sollte durch einen Hautarzt diagnostiziert worden sein.

Wie kann ich teilnehmen?

Über die Möglichkeit einer Studienteilnahme informieren wir Sie gerne. Sprechen Sie uns in unserer Sprechstunde an, oder wenden Sie sich direkt an uns.

Aktuelle Studien

Studien für erwachsene Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis vulgaris: Derzeit stehen mehrere Studien mit unterschiedlichen innerlichen Präparaten zur Verfügung. Wenn Sie sich für eine Teilnahme interessieren, informieren wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch.