Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > Aktuelle Meldungen > Meldungen Verein > 2018 > Fleischhauer Goes Pink zugunsten der UKSH Kitas

Fleischhauer Goes Pink zugunsten der UKSH Kitas

30.07.2018

UKSH_Logo_Verein_Stand_Nov_13

 

 

 

Mit ihrer Kampagne "Fleischhauer Goes Pink" im Rahmen des Hanse Kultur Festivals vom 08. - 10. Juni 2018 haben die Geschäfte der Fleischhauerstraße in Lübecks Innenstadt auf sich aufmerksam gemacht und mit einer Spendenaktion speziell die UKSH Kindertagesstätten unterstützt.

UKSH_Gutes_tun_Spende_Fleischhauer_Goes_Pink_zugunsten_Kitas_005

Claudia Hesper-Reichwald (Mitte li.), Leitung der UKSH Kitas in Lübeck, und Jan Gomm (li.) vom UKSH Freunde- und Förderverein nahmen die Spende in Höhe von 160 Euro sowie ein großes Banner von den Organisatoren der Spendenaktion, Claus-Peter Kettner (re.) von Daphne & Josephine und Verena Rudatis (Mitte re.) von Wolle & Hobby Lübeck freudig entgegen und bedanken sich herzlich für die tolle Spendenaktion.



Federführend für die Spendenaktion war das Bekleidungsgeschäft Daphne & Josephine, dass unter dem Label "Brilliant Thieves" und dank der Materialspende des Seidenstoffes von Wolle & Hobby Einsteck-/Tücher aus Seide als Accesoires für den Zeitraum des Hanse Kultur Festivals (z.B. als Stilmittel für das "Dinner in Pink" und für die Zeit danach) produziert hat.

Gegen eine freiwillige Spende konnten die Besucher der Fleischhauerstraße eines der Einstecktücher erhalten. Bürgermeister Jan Lindenau war einer der Ersten, der sich an der Spendenaktion beteiligten.

Ein herzlicher Dank geht an alle Spender, Unterstützer und die vielen Helfer!


Ihr Engagement hilft!

Jede Spende ist hierbei eine wertvolle Unterstützung. Zum Wohle der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger Schleswig-Holsteins erbringen unsere hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vielfältige Spitzenleistungen am UKSH. Die Geborgenheit ihrer Kinder ist ein wichtiges Argument für die Bindung und Akquise unserer Fachkräfte. Dank der Erweiterungen der UKSH-Kindertagesstätten wissen unsere Fachkräfte ihre Kinder jederzeit gut betreut. So können sie sich auf die individuelle Behandlung unserer Patienten konzentrieren. Unterstützen Sie die Kindertagesstätten und helfen Sie mit, die medizinische Versorgung auf höchstem Niveau in unserem Land sicherzustellen.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

 


facebook_icon_1UKSH-Facebook
Liken und teilen Sie die Gutes tun!-Beiträge auf unserer UKSH-Facebook-Seite:
www.facebook.com/uksh.de


 

Ihre freiwillige SpendeUKSH_Gutes_tun_Jetzt_Spenden_100_Prozent

Weitere Informationen zu den UKSH-Fundraising-Aktivitäten gibt es unter www.uksh.de/gutestun oder per E-Mail gutestun@uksh.de.

Mitgliedschaften, Spenden und Ideen für eigene Spendenaktionen sind herzlich willkommen.

„Mit einem professionellen Spenden-Management sorgen wir mit der Stabsstelle Fundraising des UKSH dafür, dass die Spenden zu 100 Prozent für den jeweiligen Zweck eingesetzt werden.

Und mit unserem Team initiieren oder begleiten wir solche Gutes-tun!-Aktionen des Freunde- und Fördervereins sowie der Förderstiftung des UKSH sehr gern“, sagt Pit Horst.

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Spendenkonto
Förde Sparkasse
Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“.
Zum Beispiel:
a) KITAs am UKSH: FW14003 oder
b) zweckfrei: FW12002 oder
c) zweckgebunden: Ihre Auswahl des Spendenzwecks analog der Spendenmöglichkeiten am UKSH

Für Rückfragen steht zur Verfügung
Pit Horst, Stabsstelle Fundraising, UKSH Freunde- und Förderverein
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Telefon: +49 (0431|0451) 500-10500
E-Mail: pit.horst@uksh.de | www.uksh.de/gutestun