Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > Aktuelle Meldungen > Meldungen Verein > 2018 > Mit jeder Fahrt etwas Gutes tun!

Mit jeder Fahrt etwas Gutes tun!

15.05.2018

Maxi-Car übergibt 3.322 Euro an Kinderkrebsstation des UKSH,Campus Lübeck

Das Funkmietwagenunternehmen Maxi-Car hat dem UKSH Freunde- und Förderverein zu Gunsten der onkologischen Kinderstation des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck, einen Spendenscheck im Wert von 3.322 Euro übergeben.Das Geld stammt aus einer Aktion im Raum Lübeck: von Januar bis März 2018 hatte das Unternehmen in seinen Mietwagen Spendenboxen aufgestellt. Flyer und Aufkleber haben die Fahrgäste über die Spendenmöglichkeiten informiert.


UKSH_Gutestun_Spende_Maxicar_Luebeck_2018_H1


Die Endsumme haben die Betreiber der Mitfunkwagen dann noch einmal um zehn Prozent aufgestockt. „Eine Kollegin erzählte mir, dass ihr Kind an Leukämie erkrankt sei. Für mich und meine Kollegen war schnell klar, dass wir etwas dazu beitragen wollen, um die Arbeit im Kampf gegen den Krebs und für die kleinen Patienten zu unterstützen. Also haben wir Kontakt zu der Station aufgenommen und Flyer entworfen, um auf die Spendenaktion aufmerksam zu machen“, sagt Erhan Dagli, Organisator der Spendenaktion von Maxi-Car. „Wir freuen uns sehr, dass sich unsere Fahrgäste an der Aktion beteiligt haben und sagen „Danke!“ für die Unterstützung“. Insgesamt sind bei der Aktion 3.322 Euro zusammengekommen.

Mit dem Geld soll nun die Kinderonkologische Station noch kindgerechter gestaltet werden. „Ein kindgerechtes Umfeld trägt auch und vielleicht sogar gerade im Krankenhaus zur Gesundheit von Kindern bei“, sagt Prof. Dr. Melchior Lauten, Leiter der Kinderhämatologie und Onkologie am UKSH, Campus Lübeck. „Gerade weil die betroffenen Kinder oft lange isoliert in ihren Zimmern behandelt werden müssen, ist es wichtig, dass in diesen Zimmern ein Gefühl der Geborgenheit entstehen kann. Das ist ohne kindgerechte Requisiten nicht möglich. Daher bin ich froh und dankbar, dass wir nun eine Möglichkeit bekommen, entsprechende Requisiten zu gestalten“, so Lauten.


 

Aktuelle Presseinformation

Gut zu wissen!

Die Pressemitteilung sowie ein Pressebild in Originalgröße stehen hier zum Download für Sie bereit.

UKSH_Gutestun_pi_spendenübergabe_maxicar_pressefoto

Maxi-Car sammelte 3.322 Euro zu Gunsten der onkologischen Kinderstation am Campus Lübeck. V.l.: Prof. Dr. Melchior Lauten, Erhan Dagli und Jan Gomm.

 

 

Maxi-Car Lübeck

 

UKSH_Gutestun_Spendenaktion_Maxi-Car_IMG_4009

 

Erfahren Sie mehr
Mehr Informationen über Maxi-Car Funkmietwagen GmbH und Kurierservice finden sie unter www.maxicar-lübeck.de

 

Gutes tun! Mitglied werden im UKSH Freunde- und Förderverein


UKSH Gutes tun!-MitgliedsantragStarke Gemeinschaft –
Ihre wertvolle Unterstützung als Mitglied!
Wir wünschen uns, dass unsere Gemeinschaft für die gute Sache weiter so positiv wächst! Seien Sie als Mitglied in unserem UKSH Freunde- und Förderverein herzlich willkommen.

Unterstützen Sie die täglichen Aktivitäten des UKSH Freunde- und Fördervereins für die Universitätsmedizin am UKSH, so wie bereits unsere mehr als 330 Mitglieder. Bereits ab einem Mitgliedsbeitrag in Höhe von 20 €/Jahr stärken Sie diese wertvolle Arbeit. Es besteht die Möglichkeit, den Antrag nach dem Download direkt am PC auszufüllen und anschließend auszudrucken. zum Mitgliedsantrag

 


Der gemeinnützige UKSH Freunde- und Förderverein „Wissen schafft Gesundheit e.V.“ unterstützt die universitäre Gesundheitsversorgung des UKSH und hilft damit den Menschen, die der Universitätsmedizin dringend bedürfen. „Wir freuen uns über Ihre Unterstützung in Form von Spenden und Mitgliedschaften. Wir bitten darum, zweckfrei zu spenden. Damit ermöglichen Sie, dass Ihre Spende entsprechend der Satzung dort eingesetzt wird, wo sie zum Wohle der Patienten und der Mitarbeiter am dringendsten benötigt wird“, so Pit Horst. Mitgliedschaften sind für Privatpersonen ab 20 Euro/ Jahr und Firmen ab 500 Euro/ Jahr möglich.

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

 


facebook_icon_1UKSH-Facebook
Liken und teilen Sie die Gutes tun!-Beiträge auf unserer UKSH-Facebook-Seite:
www.facebook.com/uksh.de


 

Ihre freiwillige SpendeUKSH_Gutes_tun_Jetzt_Spenden_100_Prozent

Weitere Informationen zu den UKSH-Fundraising-Aktivitäten gibt es unter www.uksh.de/gutestun oder per E-Mail: gutestun@uksh.de.

Mitgliedschaften, Spenden und Ideen für eigene Spendenaktionen sind herzlich willkommen.

„Mit einem professionellen Spenden-Management sorgen wir mit der Stabsstelle Fundraising des UKSH dafür, dass die Spenden zu 100 Prozent für den jeweiligen Zweck eingesetzt werden.

Und mit unserem Team initiieren oder begleiten wir solche Gutes-tun!-Aktionen des Freunde- und Fördervereins sowie der Förderstiftung des UKSH sehr gern“, sagt Pit Horst.

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Spendenkonto
Förde Sparkasse
Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“.
Zum Beispiel:
a) Kinderkrebsstation Lübeck: FW20007 oder
b) zweckfrei: FW12002 oder
c) zweckgebunden: Ihre Auswahl des Spendenzwecks analog der Spendenmöglichkeiten am UKSH

Für Rückfragen steht zur Verfügung
Pit Horst, Stabsstelle Fundraising, UKSH Freunde- und Förderverein
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Telefon: +49 (0431|0451) 500-10500
E-Mail: pit.horst@uksh.de | www.uksh.de/gutestun