Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > Aktuelle Meldungen > Meldungen Verein > Archiv 2016 > SKY hilft im Norden

SKY hilft im Norden

28.12.2016

Die diesjährige Weihnachtsspendenaktion "Sky hilft im Norden" unterstützte die Supermärkte Nord Vertriebs GmbH & Co. KG 36 Projekte in ganz Norddeutschland. In Kiel kam die Förderung drei Projekten zuteil - eines davon sind die UKSH Klinkcläune. Neben den Klinikcläunen durften sich über diese Spendenaktion auch das Antonius-Heim des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) in Elmschenhagen sowie der Mittagstisch für Kinder sozial schwacher Eltern im Awo-Haus "Altes Volksbad" in Dietrichsdorf freuen.

2016-12-20_Gutes_tun_UKSH_Klinik_Clowns_sky_hilft_im_Norden (2)

Die symbolischen Schecks übergab der Leiter des Kieler Sky-XXL-Centers, Detlef Zappe (2. v.l.) an Renate Linders vom SkF (von links), die UKSH Klinikcläune Dr. Med Wurst und Dr. Balla Balla, Jan Gomm vom UKSH Freunde- und Förderverein und Melanie Reiß, Leiterin des Kinder- und Jugendtreffs der Awo im Alten Volksbad.

2016-12-20_Gutes_tun_UKSH_Klinik_Clowns_sky_hilft_im_Norden (3)

Vorgeschlagen wurden die Projekte von den Mitarbeiter der Supermärkte selbst. Über den Kauf von "Unser Norden"-Produkten konnten die Kunden abstimmen, in welchem Umfang die Projekte mit einer Spende unterstützt werden. Am Ende bedankten sich die UKSH Klinikcläune und Jan Gomm für die großzügige Spende in Höhe von 4.995,63 € ganz herzlich bei Detlef Zappe, dem Leiter des SKY-XXL-Marktes. Unser Dank gilt aber auch den Kunden, die mit Ihren Einkäufen diese Spendenaktion unterstützten und damit die universitäre Medizin in Schleswig-Holstein stärken. 


 

Ihre freiwillige Spende

Jetzt spenden - 100 Prozent kommen anWeitere Informationen zu den UKSH-Fundraising-Aktivitäten gibt es unter www.uksh.de/gutestun oder per E-Mail gutestun@uksh.de.

Mitgliedschaften, Spenden und Ideen für eigene Spendenaktionen sind herzlich willkommen.

„Mit einem professionellen Spenden-Management sorgen wir mit der Stabsstelle Fundraising des UKSH dafür, dass die Spenden zu 100 Prozent für den jeweiligen Zweck eingesetzt werden.

Und mit unserem Team initiieren oder begleiten wir solche Gutes-tun!-Aktionen des Freunde- und Fördervereins sowie der Förderstiftung des UKSH sehr gern“, sagt Pit Horst.

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Spendenkonto
Förde Sparkasse
Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“.
Zum Beispiel:
a) Klinik Clowns Kiel: FW20005
b) zweckfrei: FW12002 oder
c) zweckgebunden: Ihre Auswahl des Spendenzwecks analog der Spendenmöglichkeiten am UKSH

Für Rückfragen steht zur Verfügung
Pit Horst, Stabsstelle Fundraising, UKSH Freunde- und Förderverein,
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Telefon: +49 (0431|0451) 500-10500
E-Mail: pit.horst@uksh.de