Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > Aktuelle Meldungen > Meldungen Verein > Archiv 2017 > Sommerfest zugunsten der UKSH Klinik Clowns

3.000 Euro für UKSH Klinik Clowns und Hospiz-Initiative


Bartels-Langness-Mitarbeiterinnen überreichen Spendenschecks

Von Kielern für Kieler. Die Mitarbeiter/innen der Bartels-Langness Handelsgesellschaft wollten ihre Freude am Sommerfest anlässlich des 125-jährigen Firmenjubiläums teilen. Bei einer Tombola kamen 3.000 Euro zusammen, die die Betriebsratsmitglieder Evelin Gottschalk und Marianne Mrzyglod kürzlich zwei Kieler Institutionen überreichten.

 

UKSH_Gutestun_Spenden_Barthels_Langness_Klinik_Clowns_2017_H1

UKSH_Gutestun_Spenden_Barthels_Langness_Klinik_Clowns_2017_T2  UKSH_Gutestun_Spenden_Barthels_Langness_Klinik_Clowns_2017_T1  UKSH_Gutestun_Spenden_Barthels_Langness_Klinik_Clowns_2017_T3


„Es war uns wichtig, dass die Spenden zu 100 Prozent dort ankommen, wo sie helfen“, erklärt Marianne Mrzyglod. „Mit der Spende an die Klinik Clowns des UKSH, Campus Kiel, können wir eine wertvolle Arbeit unterstützen. Durch ihre lustigen “Visiten” sind die UKSH Klinik Clowns eine besondere Stütze für viele Eltern, die für jede Abwechslung dankbar sind, die ihren Kindern zuteilwird. Zudem entlasten sie das Krankenhauspersonal und zaubern den kleinen Patienten und ihren Angehörigen ein Lächeln ins Gesicht. Die Hospiz-Initiative hat uns mit dem Engagement der zig ehrenamtlichen Helfer imponiert.“ Haupt- und Ehrenamtler des ambulanten Hospizdienstes unterstützen auch Kinder und Familien. Im Haus der Begegnung in Düsternbrook gibt es verschiedene Angebote zum Reden, Zuhören, Basteln und Nicht-Alleine-Sein. Die Spende von 1.500 Euro fließt in die Arbeit mit schwer erkrankten Kindern und Kindern lebensbedrohlich erkrankter Eltern.

„Alle Kolleginnen und Kollegen haben beim Sommerfest fleißig Lose gekauft“, erzählt Evelin Gottschalk. „Dank zahlreicher Sponsoren hatten wir viele tolle Gewinne sowie ein paar Extra-Spenden und konnten so insgesamt 3.000 Euro spenden. Wir freuen uns, dass wir Gutes tun können!“


Ihr Ansprechpartner bei Fragen zu
Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KG:
Solveig Hannemann
Tel.: +49 431 1696 4059
E-Mail: presse@bela.de
Alte Weide 7-13, 24116 Kie
www.bela.de

Aktuelles Pressefoto

Gut zu wissen!

Ein Pressebild in Originalgröße steht hier zum Download bereit.

UKSH_Gutes_tun_Spendenaktion_Barthels_und_Langness_125_Jahre_fuer_Clowns_FW20005_P1 Die Bartels-Langness-Mitarbeiterinnen Evelin Gottschalk und Marianne Mrzyglod überreichen 1.500 Euro an den UKSH Freunde- und Förderverein zugunsten der UKSH Klinik Clowns, Campus Kiel.

 

Gutes tun! Mitglied werden im UKSH Freunde- und Förderverein


UKSH_Gutestun_Mitgliedsantrag_Teaser_03
Starke Gemeinschaft –
Ihre wertvolle Unterstützung als Mitglied!
Wir wünschen uns, dass unsere Gemeinschaft für die gute Sache weiter so positiv wächst! Seien Sie als Mitglied in unserem UKSH Freunde- und Förderverein herzlich willkommen.

Unterstützen Sie die täglichen Aktivitäten des UKSH Freunde- und Fördervereins für die Universitätsmedizin am UKSH, so wie bereits unsere mehr als 290 Mitglieder. Bereits ab einem Mitgliedsbeitrag in Höhe von 20 €/Jahr stärken Sie diese wertvolle Arbeit. Es besteht die Möglichkeit, den Antrag nach dem Download direkt am PC auszufüllen und anschließend auszudrucken. zum Mitgliedsantrag

 

 

Wir laden Sie ein, Gutes tun! zu unterstützen und sich, wie die Bartels-Langness Handelsgesellschaft, mit einer eigenen Spendenaktion zu engagieren. Wir unterstützen Sie bei der Planung einer eigenen Spendenaktion oder Spendenveranstaltung zugunsten der universitären Medizin in Schleswig Holstein. Neben Spendenboxen, Informationsmaterial und unserem Glücksrad unterstützen wir Sie in der Öffentlichkeitsarbeit und Berichterstattung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind gespannt auf Ihre Idee!

Denn Ihre Hilfsbereitschaft ermöglicht es, dass der UKSH Freunde- und Förderverein und auch die Förderstiftung des UKSH dort helfen können, wo das Geld dringend benötigt wird. Für ein Lächeln der Kinder auf den Kinderkrebsstationen – dank der Klinik Clowns, für die Erweiterung der KITA-Plätze, für die Kinderonkologie, für den Sozialfond und das Gesundheitsforum, für medizinische Geräte, für die Palliativmedizin, für Wissenschaft und Forschung u.v.m.

Herzlichen Dank für das großartige Engagement!


facebook_icon_1UKSH-Facebook
Liken und teilen Sie die Gutes tun!-Beiträge auf unserer UKSH-Facebook-Seite:
www.facebook.com/uksh.de


UKSH_Gutes_tun_Jetzt_Spenden_100_Prozent_IconIhre freiwillige Spende

Weitere Informationen zu den UKSH-Fundraising-Aktivitäten gibt es unter www.uksh.de/gutestun oder per E-Mail gutestun@uksh.de.

Mitgliedschaften, Spenden und Ideen für eigene Spendenaktionen sind herzlich willkommen.

„Mit einem professionellen Spenden-Management sorgen wir mit der Stabsstelle Fundraising des UKSH dafür, dass die Spenden zu 100 Prozent für den jeweiligen Zweck eingesetzt werden.

Und mit unserem Team initiieren oder begleiten wir solche Gutes-tun!-Aktionen des Freunde- und Fördervereins sowie der Förderstiftung des UKSH sehr gern“, sagt Pit Horst.

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Spendenkonto
Förde Sparkasse
Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“.
Zum Beispiel:
a) Klinik Clowns Kiel: FW20005
b) zweckfrei: FW12002 oder
c) zweckgebunden: Ihre Auswahl des Spendenzwecks analog der Spendenmöglichkeiten am UKSH

Für Rückfragen steht zur Verfügung
Pit Horst, Stabsstelle Fundraising, UKSH Freunde- und Förderverein,
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Telefon: +49 (0431|0451) 500-10500
E-Mail: pit.horst@uksh.de