Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > Aktuelle Meldungen > Archiv > Archiv 2015 > 1.600 Euro für Kinderkrebsstationen am UKSH auf dem Alpen-Lauf Hohwacht erlaufen

1.600 Euro für Kinderkrebsstationen am UKSH auf dem Alpen-Lauf Hohwacht erlaufen

29.07.2015

Das Wetter war nordisch frisch, hielt dennoch knapp 180 Läufer am Sonntag, 19. Juli 2015 nicht davon ab, am Alpen-Lauf Hohwacht teilzunehmen. Barbara Alpen gab um 10 Uhr den Startschuss für das bunt gemischte Teilnehmerfeld. Ungefähr die Hälfte der Läufer aller Altersklassen entschied sich für die 5-km-Strecke, die andere Hälfte lief die 10-km-Strecke. Hinzu kamen zahlreiche Walker.

Gemeinsam mit der Hohwachter Bucht Touristik GmbH engagiert sich der EDEKA Alpen Markt zugunsten des Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) bei diesem Spendenlauf. Insgesamt wurden 1.164 Kilometer gelaufen. Für jeden gelaufenen Kilometer wird ein Euro an die Kinderkrebsstationen des UKSH gespendet.

Olaf Hutzfeldt, Marktleiter des Edeka Alpen in Hohwacht und Organisator des Alpen-Lauf Hohwacht

Der Frischemarkt EDEKA Alpen rundet die Spendensumme auf 1.600 Euro auf und so übergeben die Veranstalter einen Scheck in Höhe von 1.600 Euro. 

Olaf Hutzfeld unterschreibt den Spndenscheck zugunsten der Kindrkrebsstationen am UKSH  Grit Wenzel zeichnet den Spendenscheck zugunsten der Kinderkrebsstationen am UKSH  1600 Euro für die Kinderkrebsstationen am UKSH

Ein herzlicher Dank geht an alle Teilnehmer, die vielen Helfer und die Sponsoren, wie Sporthaus Gehrmann, MARE, Golf und Country Club Hohwachter Bucht, Nessendorfer Mühle, VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG.

Sascha Firmenich, Olaf Hutzfeld und Grit Wenzel übergeben den Spendenscheck in Höhe von 1600 Euro an den UKSH Freunde- und Förderverein

"Eine großartige Veranstaltung für eine gute Sache. Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende und danken dem EDEKA Alpen Markt und der Hohwachter Bucht Touristik für die ausgezeichnete Organisation und allen Läufern für ihr sportliches Engagement“, bedankte sich Pit Horst, Geschäftsführer des UKSH Freunde- und Fördervereins.

Durch das professionelle Spendenmanagement am UKSH werden die Spenden zu 100 Prozent für den jeweiligen Zweck eingesetzt. Ein Engagement zugunsten des UKSH an den gemeinnützigen Förderverein „UKSH Wissen schafft Gesundheit e.V.“ ist in Form von Spenden und Mitgliedschaften für Privatpersonen und Organisationen möglich.

Die Ergebnislisten und viele Fotos können eingesehen werden unter:

Der UKSH Freunde- und Förderverein ist mit seinem Glücksrad vor Ort.  Sowohl die Kleinen ....  ... als auch die Großen freuen sich über den Ratespaß und ihre Gewinne.
Familie Alpen und Familie Hutzfeldt kurz vor dm Startschuss  
Startschuss des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation  Startschuss des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation
Die Walker des 3. Alpen-Lauf Hohwacht   Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation 
Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation

1.164 km zugunsten der UKSH Kinderkrebsstationen

Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation
Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation
Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation

1.164 Euro Spende für die UKSH Kinderkrebsstationen

Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation  Zieleinlauf des 3. Alpen-Lauf Hohwacht zugunsten der UKSH Kinderkrebsstation  Gleich geht´s los für die ganz Kleinen - Start des Bambini-Lauf
Sprintstart beim Bambini-Lauf

Herzlichen Dank für jeden gelaufenen Kilometer!

Die Bambinis legen ein hohes Tempo vor!  Auch ins Ziel sprinten die Bambini-Läufer.  .. die letzten Meter ...
... und endlich im Ziel!  Strahlende und glückliche Gesichter im Ziel!  Herzlichen Glückwusch!

Aufgerundet auf 1.600 Euro von Edeka Alpen 

3. Alpen-Lauf Hohwacht  3. Alpen-Lauf Hohwacht  3. Alpen-Lauf Hohwacht
3. Alpen-Lauf Hohwacht  3. Alpen-Lauf Hohwacht  3. Alpen-Lauf Hohwacht
3. Alpen-Lauf Hohwacht  3. Alpen-Lauf Hohwacht  3. Alpen-Lauf Hohwacht

Herzlichen Dank für das wunderbare Engagement!

3. Alpen-Lauf Hohwacht  3. Alpen-Lauf Hohwacht  3. Alpen-Lauf Hohwacht
3. Alpen-Lauf Hohwacht

 


 

 Ihre freiwillige Spende

Jetzt spenden - 100 Prozent kommen anWeitere Informationen zu den UKSH-Fundraising-Aktivitäten gibt es unter www.uksh.de/gutestun oder per E-Mail: gutestun@uksh.de.

Mitgliedschaften, Spenden und Ideen für eigene Spendenaktionen sind herzlich willkommen.

„Mit einem professionellen Spenden-Management sorgen wir mit der Stabsstelle Fundraising des UKSH dafür, dass die Spenden zu 100 Prozent für den jeweiligen Zweck eingesetzt werden.

Und mit unserem Team initiieren oder begleiten wir solche Gutes-tun!-Aktionen des Freunde- und Fördervereins sowie der Förderstiftung des UKSH sehr gern“, sagt Pit Horst.

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Spendenkonto
Förde Sparkasse
Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22 | BIC: NOLADE21KIE

Verwendungszweck
Entsprechend Ihres Spendenwunsches – Angabe des „FW-Spendenschlüssels“.
Zum Beispiel:
a) Kinderkrebsstation Campus Kiel: FW20000
b) Kinderkrebsstation Campus Lübeck: FW20007
c) zweckfrei: FW12002 oder
d) zweckgebunden: Ihre Auswahl des Spendenzwecks analog der Spendenmöglichkeiten am UKSH

Für Rückfragen steht zur Verfügung
Pit Horst, UKSH Freunde- und Förderverein
c/o Stabsstelle Fundraising, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Telefon: +49 (0431|0451) 500-10500
E-Mail: pit.horst@uksh.de
www.uksh.de/gutestun

Grit Wenzel, Hohwachter Bucht Touristik
Berliner Platz 1, 24321 Hohwacht
Telefon 04381 9055-0,  Fax 04381/9055-55