Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Jetzt Spenden! > UKSH Freunde- und Förderverein > Geldauflagen > Verwendung der Geldauflagen

So hilft Ihre Geldauflage in Schleswig-Holstein

Geldauflagen und Bußgelder sind für die universitäre Medizin eine wertvolle Unterstützung. Sie fließen in wichtige Medizinprojekte und tragen dazu bei, neue Gesundheitsaktivitäten ins Leben zu rufen.

Ihre Geldauflage fließt zum Beispiel in die:

 

„Das UKSH übernimmt als einziger medizinischer Maximalversorger und wichtiger Arbeitgeber gesellschaftliche Verantwortung für die Menschen in Schleswig-Holstein“, so Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des UKSH. „Angesichts der enormen wirtschaftlichen Herausforderungen bei der Weiterentwicklung von Spitzenmedizin in unserem Land sind wir dankbar, dass sich immer mehr Menschen für das UKSH engagieren.“

Viele weitere Projekte sind in unserer Spendenschlüssel-Übersicht aufgeführt.