Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Geldauflagen zuweisen
Ihre Zuweisung hilft

 

Ihre Zuweisung hilft

Geldauflagen und Bußgelder sind für die universitäre Medizin eine wertvolle Unterstützung. Sie fließen in wichtige Medizinprojekte und tragen dazu bei, neue Gesundheitsaktivitäten ins Leben zu rufen.

Hand in Hand gestalten Forschung, Lehre und Krankenversorgung medizinischen Fortschritt. Wir übernehmen Verantwortung gegenüber den Menschen in unserem Land: als Universitätsklinikum, als Arbeitgeber, als Forschungsstätte und als Ausbildungsort für Mediziner, Pflegekräfte und vielfältige Gesundheitsberufe.

Dr. Derk Frank, Klinik für Innere Medizin III – Kardiologie und Angiologie am Campus Kiel

Bitte unterstützen Sie als Richter oder Staatsanwalt die universitäre Medizin in Schleswig-Holstein durch die Zuweisung von Geldauflagen.

Die eingehenden Auflagen fließen ohne Abzug von Verwaltungsgebühren zu 100% in unsere Projekte und werden zum Wohle der Patienten eingesetzt.

 

So hilft ihre Geldauflage in Schleswig-Holstein

Rettungs- und Notfallmedizin Institut für Rechtsmedizin am UKSH Erweiterung der KITA Plätze am UKSH Einsatz der Klinik-Clowns am UKSH Neugestaltung des Gemeinschaftsraum "Neue Mitte" Sport -und Bewegungstherapie für onkologische PatientenTag für Tag setzen Experten des UKSH ihr Können und Wissen dafür ein, Patienten nach neuesten Standards und wissenschaftlichen Erkenntnissen optimal zu versorgen.

Beispiele für die Verwendung von Geldauflagen

Rettungs- und Notfallmedizin

Rechtsmedizin

Erweiterung der KITA-Plätze

Einsatz der Klinik Clowns

Gemeinschaftsraum „Neue Mitte“

Sport -und Bewegungstherapie für onkologische Patienten

Alle Projekte, Institute und Kliniken, die der UKSH Freunde- und Förderverein unterstützt, sind in der Spendenschlüssel-Übersicht aufgeführt.

 

Ihre zugewiesene Geldauflage kommt zu 100 Prozent an.

Bankverbindung 

Förde Sparkasse
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22
zugunsten UKSH WsG e.V.

Bitte geben Sie im Verwendungszweck den Geldauflagenschlüssel FW12008 und das Aktenzeichen an. Nur dann sind wir in der Lage, den Zahlungseingang Ihres Bußgeldes zuzuordnen und dieses dem Gericht fristgerecht mitzuteilen.

 

Bitte empfehlen Sie uns!

Sie sind selbst kein Richter, Staatsanwalt oder Straf­verteidiger, kennen aber einen in ihrem Freunes- oder bekanntenkreis persönlich? Dann empfehlen Sie ihm, die Arbeit des UKSH Freunde- und Fördervereins durch die Zu­weisung von Geld­auflagen zu unter­stützen. Vielen Dank für diese etwas un­ge­wohnte Form der Unterstützung!

 


 

Ihr Kontakt zu uns

 

UKSH FörderstiftungUKSH Freunde- und Förderverein WsG e.V.

Pit Horst

Dipl.-Kfm. Pit Horst

Leiter der Stabsstelle Fundraising
Geschäftsführer des Freunde und Fördervereins
UKSH Wissen schafft Gesundheit e.V.
und der Förderstiftung des UKSH

Telefon: +49 (0431|0451) 500-10 500
Fax: +49 (0431|0451) 500-10 504

E-Mail: pit.horst@uksh.de

Infos für Zuweiser

 

Transparente Geldauflagenverwertung am UKSH

Gemeinnützigkeit
Der UKSH Freunde- und Förderverein „Wissen schafft Gesundheit e.V.“ (VR 3226 HL) ist gemeinnützig anerkannt (laut Bescheid vom 16. Oktober 2014).

Verwendung der Gelder
Der UKSH Freunde- und Förderverein verwendet die Geldauflagen vertrauensvoll für die in der Satzung vorgesehenen Zwecke - die Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Humanmedizin und des öffentlichen Gesundheitswesens  sowie der öffentlichen Gesundheitspflege.

Mitteilungspflicht
Der UKSH Freunde- und Förderverein informiert zeitnah die zuweisende Behörde über den Erhalt zugewiesener Geldauflagen.

Transparente Kontoführung
Der UKSH Freunde- und Förderverein führt einen separaten Geldauflagenschlüssel, der ausschließlich für die Verwendung von Zuweisungen genutzt wird. Als Verwendungszweck ist FW12008 auf dem Überweisungträger einzutragen. Für dieses Konto gibt es separate Überweisungsträger mit dem Vermerk „Nicht von der Steuer absetzbar“.

 

Geldauflagen-Materialien

Für Strafrichter und Staatsanwälte haben wir spezielles Informationsmaterial. Gerne senden wir Ihnen Geldauflagen-Überweisungsträger und Adressaufkleber mit unserer Anschrift und Kontoverbindung oder Informationen über die Arbeit vom UKSH Freunde- und Förderverein zu.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an gutestun@uksh.de oder rufen Sie uns an!

 

Ihre zugewiesene Geldauflage kommt zu 100 Prozent an.

Bankverbindung 

Förde Sparkasse
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22
zugunsten UKSH WsG e.V.

Bitte geben Sie im Verwendungszweck den Geldauflagenschlüssel FW12008 und das Aktenzeichen an. Nur dann sind wir in der Lage, den Zahlungseingang Ihres Bußgeldes zuzuordnen und dieses dem Gericht fristgerecht mitzuteilen.

 


 

Ihr Kontakt zu uns

 

UKSH FörderstiftungUKSH Freunde- und Förderverein WsG e.V.

Pit Horst

Dipl.-Kfm. Pit Horst

Leiter der Stabsstelle Fundraising
Geschäftsführer des Freunde und Fördervereins
UKSH Wissen schafft Gesundheit e.V.
und der Förderstiftung des UKSH

Telefon: +49 (0431|0451) 500-10 500
Fax: +49 (0431|0451) 500-10 504

E-Mail: pit.horst@uksh.de

Infos für Zahlungspflichtige

 

Geldauflagen - Informationen für Zahlungspflichtige

Sie sind aufgefordert, ein Bußgeld zu zahlen? Ihre Geldauflage kommt der universitären Medizin in Schleswig-Holstein zugute. Auch wenn Ihre Überweisung nicht freiwillig erfolgt, möchten wir uns dennoch im Namen unserer Patienten und unseres Personals bei Ihnen bedanken. Nachfolgend haben wir für Sie einige Informationen zusammengestellt.

 

Ihre zugewiesene Geldauflage kommt zu 100 Prozent an.

Bankverbindung 

Förde Sparkasse
IBAN: DE75 2105 0170 1400 1352 22
zugunsten UKSH WsG e.V.

Bitte geben Sie im Verwendungszweck den Geldauflagenschlüssel FW12008 und das Aktenzeichen an. Nur dann sind wir in der Lage, den Zahlungseingang Ihres Bußgeldes zuzuordnen und dieses dem Gericht fristgerecht mitzuteilen.

 

UKSH Überweisungsträger für Geldauflagen

 

Weitere Hinweise

  • Es handelt sich bei Geldbußen um keine Spende. Der UKSH Freunde- und Förderverein stellt Ihnen für Ihre Zahlung daher keine Spendenbescheinigung aus.
  • Geldbußen sind nicht steuerlich absetzbar.
  • Wir sind den Staatsanwaltschaften, Gerichten und Finanzämtern gegenüber verpflichtet Meldung über Zahlungseingänge, Säumnisse etc. zu machen.
  • Wir verhandeln mit Ihnen nicht über Ratenzahlungen oder einen Aufschub der Zahlung. Dafür wenden Sie sich bitte direkt an das Gericht.

 

Fragen

Haben Sie aus Versehen auf unser Spendenkonto überwiesen oder eine Rate doppelt angewiesen, wenden Sie sich zur Klärung bitte an Herrn Pit Horst.

 


 

Ihr Kontakt zu uns

 

UKSH FörderstiftungUKSH Freunde- und Förderverein WsG e.V.

Pit Horst

Dipl.-Kfm. Pit Horst

Leiter der Stabsstelle Fundraising
Geschäftsführer des Freunde und Fördervereins
UKSH Wissen schafft Gesundheit e.V.
und der Förderstiftung des UKSH

Telefon: +49 (0431|0451) 500-10 500
Fax: +49 (0431|0451) 500-10 504

E-Mail: pit.horst@uksh.de