Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Wir über uns > Aktuelles > ICD Selbsthilfegruppe

ICD Selbsthilfegruppe

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

als Träger eines implantierten Defibrillators gehören Sie zu einer besonderen Gruppe herzkranker Patienten. Häufig entstehen erst nach der Entlassung aus dem Krankenhaus Fragen, Sorgen oder Ängste zum Thema Defibrillator oder zur Herzerkrankung selbst. Aufgrund der hochspezialisierten Therapie gibt es im Allgemeinen nur wenige Ansprechpartner, die über genügend Erfahrung in der Defibrillatortherapie verfügen, so dass bei Patienten mit einem ICD (implantierter Defibrillator) nicht selten das Gefühl entsteht, mit ihren Problemen allein gelassen zu werden.

Aus diesen Gründen haben wir die ICD-Selbsthilfegruppe Lübeck ins Leben gerufen. Hier soll Ihnen ein Forum gegeben werden, um in regelmäßigen Abständen mit Experten, aber auch gerade mit anderen Patienten in Kontakt zu treten, Erfahrungen auszutauschen, über Probleme und Sorgen zu sprechen oder sich einfach nur über Themen rund um das Leben mit einem ICD zu informieren.

Ansprechpartner:

Nap Langelaan und Gunda Langelaan

Kontakt: defi-luebeck@web.de

 

Treffpunkt:

immer der letzte Montag im Monat um 18 Uhr

 

 

die Termine zu den Treffen der Selbsthilfegruppe finden sie auch in unserem:

 >> Veranstaltungskalender