Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Infos für Ärzte > Stationen

Stationärer Aufenthalt / Stationen

Wenn Sie Patienten zur Untersuchung in unsere Klinik einweisen möchten, können Sie direkt über unser Aufnahmemanagement unter der Telefon-Nummer 0431 500-13872 von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 15:30 Uhr einen Aufnahmetermin vereinbaren. Für Anmeldungen per Fax gilt weiterhin die Nummer 0431 500-22804.

Außerhalb dieser Uhrzeiten bzw. bei Patienten mit Wahlleistungen können Sie sich selbstverständlich bis 18:00 Uhr auch an das Vorzimmer von Prof. Dr. Frey unter 0431 500-22801 wenden.

Darüber hinaus haben wir für dringliche Anfragen (z. B. sofortige stationäre Einweisung) bzw. Notfälle eine Hotline eingerichtet. Unter der Telefon-Nummer 0431-500-22822 steht Ihnen der diensthabende kardiologische Oberarzt jederzeit zur Verfügung.

Je nachdem, welche Untersuchungen geplant werden, wird Ihr Patient dann auf unseren Stationen untergebracht. Ist z. B. nur eine Koronarangiographie geplant, haben wir hierfür extra Tagesklinik-Betten zur Verfügung. Für ausführlichere diagnostische Prozeduren bzw. Therapien stehen die Betten auf der Normalstation zur Verfügung.

Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen, die einer besonderen Überwachung und Therapie bedürfen, liegen auf der Intensivstation.