Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite

Universitäres Lungenzentrum Nord

Das Forschungszentrum Borstel, das Krankenhaus Großhansdorf und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein mit seinen Standorten in Lübeck und Kiel haben ein integriertes Zentrum für Pneumologie, Thoraxchirurgie und Lungenforschung entwickelt, das eine exzellente interdisziplinäre Patientenversorgung sicherstellt und neue Konzepte der Diagnose und Therapie frühzeitig in die Praxis umsetzt. Wir sind in der Lage, Patienten mit Atemwegs- und Lungenerkrankungen nach modernsten Standards zu behandeln.

Innerhalb des Zentrums arbeiten Ärzte und Wissenschaftler fachübergreifend an neuen Entwicklungen in der experimentellen und klinisch angewandten Forschung, die zeitnah den Patientinnen und Patienten zugute kommen sollen.

Ausbildung, Fort- und Weiterbildung von Ärzten und medizinischen Assistenzberufen sind ein weiterer Schwerpunkt des Universitären Lungenzentrums Nord, da erstklassige Ausbildung und regelmäßige Fortbildungen Grundpfeiler einer qualitativ hochwertigen Patientenbetreuung sind.

Leitung

Prof. Dr. Peter Zabel
Medizinische Klinik III, Pneumologie, UKSH Lübeck
Forschungszentrum Borstel- Leibniz-Zentrum für Medizin und Biowissenschaften, Medizinische Klinik

Prof. Dr. med. Klaus F. Rabe
LungenClinic Großhansdorf

Empfänger

E-Mail an

Absender

 
Name
E-Mail
Betreff
Kommentar