Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Forschung und Lehre > Einleitung

Forschung und Lehre

Zusammen mir der medizinischen Versorgung ist die wissenschaftliche Forschung ein wesentliches Anliegen der II. Medizinischen Klinik, denn wir möchten, dass unsere Patienten so schnell wie möglich von den neuesten Diagnostik- und Therapieverfahren profitieren.

So sind wir - häufig führend - an einer Vielzahl von nationalen und internationalen klinischen Studien zur Behandlung von Organtumoren und Erkrankungen des blutbildenden Systems beteiligt.

Die innovativen Forschungsergebnisse und die umfassende Fachkompetenz, die unsere Ärzte sich damit aneignen, geben wir in zahlreichen Veranstaltungen weiter - an den medizinischen Nachwuchs in Form von Vorlesungen und Seminaren, an das medizinische Fachpublikum in Form von Vorträgen und Publikationen.

Neben der klinischen Ausbildung von Medizinstudenten im Bereich der Inneren Medizin führen wir medizinische und biologische Doktoranden/Diplomanden in das wissenschaftliche Arbeiten ein.

Empfänger

E-Mail an

Absender

 
Name
E-Mail
Betreff
Kommentar