Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Medizinische Leistungen > Dentale Implantologie

Dentale Implantologie

Knochenaufbauverfahren unter Verwendung von modernsten Knochenersatzmaterialien und patienteneigenen Stammzellen

 

Die seit gut zweieinhalb Jahrzehnten etablierten Methoden zum Zahnersatz mit Hilfe künstlicher Zahnwurzeln (Zahnimplantate), die in die zahnlosen Kieferabschnitte implantiert werden, können den Halt des Zahnersatzes deutlich verbessern, und die Lebensqualität erheblich steigern, erfordern zum Teil aber eine vorbereitende Knochentransplantation in die betroffenen Kieferabschnitte.

Neben den gängigen Routinebehandlungen mit dentalen Implantaten und modernsten Knochenersatzmaterialien bieten wir den mikrochirurgischen Gewebetransfer, den Knochentransfer aus lokalen und fernen Ursprungsgebieten des Körpers und die in der weiteren klinischen Forschung entwickelten schonenderen neuen Therapiemethoden mit Hilfe patienteneigener Stammzellen und des Tissue Engineerings an.

Die komplexe Rekonstruktionsbehandlung und Implantation erfolgt dabei durch unsere Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, die zertifiziert sind für den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie.

Über 1000 gesetzte Implantate pro Jahr sprechen für sich.

Die Erfahrung führender Mediziner (Deutschlands TOP-Mediziner ausgezeichnet (FOCUS 2010) für eine erfolgreiche Implantation, universitäre Kompetenz und Forschung für Ihre Maximalversorgung.

Prof. Dr. med., Dr. med. dent. Jörg Wiltfang bietet umfassende Kenntnisse der Zahnmedizin und Medizin in der medizinischen Behandlung und Forschung. Über 1000 Implantate pro Jahr mit einer Erfolgsquote von 99% geben den Patienten die Sicherheit mit einem erfahrenen Implantologen zu tun zu haben, der auch in sehr schwierigen Situationen, die komplexe Knochenaufbauverfahren nötig machen, gewachsen ist und bis zur modernen Stammzelltherapie mit körpereigenen Stammzellen alle Verfahren der modernen Medizin auf dem derzeitigen Stand der Forschung einsetzt.

Was leisten Implantate?

Nach Zahnverlusten gibt es heute verschiedene Möglichkeiten, die entstandene Zahnlücke zu schließen. Implantate haben gegenüber allen anderen Versorgungen die besten Langzeitergebnisse von über 95% Erfolgsrate nach 10 Jahren.

Feste Pfeiler.

Implantate bestehen aus dem körperverträglichen Metall Titan. Sie haben eine speziell bearbeitete Oberfläche und verwachsen beim Einheilen daher fest mit dem umgebenden Knochengewebe. Danach dienen sie - der natürlichen Zahnwurzel ähnlich - als feste Pfeiler für die neuen Zähne. Zahnärztinnen und Zahnärzte können auf ihnen Kronen, Brücken oder Prothesen befestigen. Weil Zahnimplantate fest und sicher sitzen, können ihre Träger alles essen - knackige Äpfel und Salate ebenso wie kräftiges Brot. Diesen Gewinn an Lebensqualität schätzen die meisten Patientinnen und Patienten ganz besonders.

Erfahrung.

Wir verfügen in der Implantologie über eine langjährige Erfahrung in der Versorgung selbst schwierigster Fälle. Unsere Kenntnisse vermitteln wir in Fortbildungskursen an Kollegen und Zahnärzte.

Modernste Verfahren

Die digitale Volumentomographie (DVT) und die 3D-Planung finden bei uns standardmäßige Anwendung. In unserer Abteilung stehen Ihnen sämtliche Implantatsysteme und Planungsprogramme für eine optimale Behandlung zur Verfügung. Wir sind eine der führenden Kliniken in der Anwendung von körpereigenen Stammzellen in der Implantologie.

Ausgezeichnete Leistung.

Unsere implantologischen Fähigkeiten wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Herr Prof. Dr. Dr. Wiltfang wurde im Bereich der Implantologie als Deutschlands TOP-Mediziner ausgezeichnet (FOCUS 2010)

Informationen

 

Ansprechpartner:

  • Prof. Dr. Dr. Jörg Wiltfang (Klinikdirektor)
    Tel.: 0431-500-26100
  • Dr. Eleonore Behrens (Implantat- und Studiensprechstunde)
    Tel.: 0431-500-26107