Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Universitäres MVZ Kiel für Spezialdiagnostik und genetische Medizin > Pränataldiagnostik

Pränataldiagnostik

Sehr verehrte Patientinnen,
wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Gesamtüberblick über unser Team, unser Leistungsspektrum, unsere Kooperationspartner und ausführliche Erklärungen zu den einzelnen Untersuchungsvorgängen.

Wir möchten Ihnen eine gute medizinische und menschliche Begleitung im Rahmen unserer vorgeburtlichen Untersuchungen bieten.

Vermutlich alle werdenden Eltern haben den Wunsch nach einem gesunden Kind. Nur etwa 3-4% der Kinder kommen mit mehr oder minder schweren angeborenen Fehlbildungen zur Welt. Mit speziellen Verfahren wie Ultraschall, Fruchtwasserpunktionen und auch Bluttests ist es heute möglich, die Sorge um ein krankes Kind zu verringern. Dazu sind zunächst in der Routinebetreuung im Rahmen der Mutterschaftsvorsorge 3 Untersuchungen vorgesehen. Sollten sich hier Auffälligkeiten ergeben oder haben Sie Grunderkrankungen, eine familiäre Belastung für genetische Krankheitsbilder oder andere Risikofaktoren, so werden Sie eventuell zur Pränataldiagnostik überwiesen.

Wir werden uns bemühen, Sie umfassend zu beraten und aufzuklären. Sollten sich aus unserer Untersuchung Auffälligkeiten ergeben, werden wir uns bemühen, gemeinsam mit Ihnen weitere Entscheidungen für den Verlauf der Schwangerschaft zu treffen.

Dies wird dann häufig auch in enger Kooperation mit den Fachkollegen wie Kinderärzten, Humangenetikern oder Internisten erfolgen.

Ambulante Leistungen

Sprechstunde

 

Unser Team

Kontakt + Anfahrt

 

Kooperationspartner