Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Wir über uns > Allgemein

Wir über uns

Die Klinik für Neurochirurgie UKSH Campus Kiel ist eine der größten neurochirurgischen Kliniken in Norddeutschland und die größte in Schleswig-Holstein, sie befindet sich im 2004 errichteten Neurozentrum mitten auf dem Gelände der zentral gelegenen Universitätsklinik in Kiel. Unser Behandlungsspektrum umfasst das gesamte Gebiet der operativ behandelbaren Erkrankungen des Nervensystems (einige Stichworte in Klammern).

  • Tumoren des Nervensystems (Hirntumore, Gliome, Hirnmetastasen, Studien, Meningeome, Akustikusneurinom, AKN)
  • Gefäßerkrankungen (Subarachnoidalblutung, SAB, Aneurysma, Arterio-venöse Malformation, AVM, Kavernom, Gefäßfehlbildungen)
  • Funktionelle Neurochirurgie (Parkinson, Tremor, MS, Dystonie, Schmerz, DBS)
  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen (Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose, Spinale Tumore, Stabilisierung)
  • Fehlbildungen des Nervensystems (Hydrocephalus, Endoskopie, Myelomeningozele, kindliche Tumore)
  • Periphere Nerven (Karpaltunnelsyndrom, Nervus ulnaris-Syndrom, Tumoren peripherer Nerven)
  • Neurotraumatologie (Schädelhirntrauma, Spinales Trauma, Wirbelsäulenverletzung)

Qualität wird bei uns großgeschrieben. Das Qualitätsmanagementsystem der Klinik für Neurochirurgie ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Auf den folgenden Seiten finden Sie gezielte Informationen zu unseren Leistungen und unserem Engagement in Lehre und Forschung. Allgemeine Informationen zur ambulanten Vorstellung und stationären Behandlung sind auf der Seite Patienten-Info zusammengestellt.

 


Unser Kliniklotse zum Download