Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen

Veranstaltungen


Dear Colleagues,

It is our great pleasure to invite you to our 2nd Norovirus Meeting (noro2016) in Lübeck, Germany from 17-19 March 2016.

The online registration and abstract submission are now open at www.noro2016.de

We cordially invite you to submit your abstracts according to the abstract topics available online at the conference website. Our noro2016  meeting  is open for all aspects of norovirus and calicivirus biology. The meeting has a special focus virus-glycan interactions, glycovirology, and antivirals and will bring us up to date on aspects of norovirus and calicivirus molecular biology, pathogenicity, epidemiology, and vaccine development. We have a great list of internationally renowned speakers, an exciting program, and a great location. Join us, to discuss noroviruses and beyond. 

Abstracts can either be presented at the poster sessions or orally during the workshops, which will be moderated by renowned scientists.

Deadline for abstract submission and early bird registration:  15th February 2016

Accreditation of noro2016 
The accreditation of noro2016 as continued training for German physicians was applied by the Ärztekammer of Schleswig-Holstein. Attendance will be credited with 15 Fortbildungspunkte  Kategorie B for German physicians.  The link to the German AEKSH can be found here.

For detailed information regarding abstract submission, registration and current updates, please visit our conference website  www.noro2016.de


On behalf of the University of Lübeck, we are looking forward to welcoming you in Lübeck in March 2016!

With kind regards,
Yours sincerely,

The Organizers

            • Rolf Hilgenfeld, University of Lübeck

            • Gregor Meyers, Friedrich Loeffler Institute, Riems

            • Thomas Peters, University of Lübeck

            • Stefan Taube, University of Lübeck

            • Norbert Tautz, University of Lübeck

____________________________________________________________________________________________________________

PS: We would like to draw your attention also to this event:           


5. Lübecker Notfalltag am 16.04.2016

Poster 5  Lübecker Notfalltag 2016 web

Flyer noch in Bearbeitung!


 

4. Lübecker Notfalltag

Teilnehmerrekord am 4. Lübecker Notfalltag

Mehr als 400 Teilnehmer nahmen in diesem Jahr am 4. Lübecker Notfalltag des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, teil. "Etwa 100 Ärzte, 250 Mitarbeiter des Rettungsdienstes und 50 Pflegekräfte gaben ein durchweg positives Feedback über die Veranstaltung", freute sich Dr. Sebastian Wolfrum, Ärztlicher Leiter der Interdisziplinären Notaufnahme am Campus Lübeck.

zum Bericht


3. Lübecker Notfalltag

Beim 3. Lübecker Notfalltag besuchten fast 350 Gäste das Audimax am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Lübeck. „Der Lübecker Notfalltag hat sich als feste Veranstaltung in Lübeck etabliert“, freute sich Dr. Sebastian Wolfrum, Ärztlicher Leiter der Interdisziplinären Notaufnahme am Campus Lübeck. Die Medizinische Klinik II (Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin) des Universitären Herzzentrums Lübeck um den Direktor Prof. Dr. Holger Thiele hatte den Notfalltag  gemeinsam mit der Interdisziplinären Notaufnahme im April 2014 ins Leben gerufen.

zum Bericht


2. Lübecker Notfalltag

Am Samstag, dem 2. November 2014, fand der 2. Lübecker Notfalltag statt. „Mehr als 350 Teilnehmer kamen zur der Veranstaltung, somit 100 mehr als zur Auftaktveranstaltung im April. Wir freuen uns über diese erfolgreiche Fortsetzung des Notfalltages“, sagte Dr. Sebastian Wolfrum, ärztlicher Leiter der interdisziplinären Notaufnahme am Campus Lübeck.

zum Bericht


Auftaktveranstaltung zum Lübecker Notfalltag im Audimax

Am Samstag, dem 5. April 2014, fand der erste Lübecker Notfalltag statt. „Mehr als 250 Teilnehmer kamen zur Auftaktveranstaltung des Lübecker Notfalltages. Wir freuen uns über diesen erfolgreichen Start“, sagte Prof. Dr. Holger Thiele, Klinikdirektor der Medizinischen Klinik II des UKSH, Campus Lübeck.

zum Bericht