Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Veranstaltungen

Veranstaltungen


9. Lübecker Notfalltag

am Samstag, den 02. März 2019

Flyer folgt!

Save the Date 9. Lübecker Notfalltag am 02.03.2019


8. Lübecker Notfalltag

am Samstag, den 03. März 2018

im Audimax Lübeck

Flyer

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen, 

wir möchten Sie hiermit herzlich zu unserem 8. Lübecker Notfalltag am 3. März 2018 einladen.

Mit über 500 Teilnehmern aus einem teilweise überregionalen Einzugsgebiet und durchweg positiven Rückmeldungen war auch der 7. Lübecker Notfalltag ein voller Erfolg. Mit dem 8. Lübecker Notfalltag wollen wir das bewährte Konzept unseres gemischten Programms mit Themen aus verschiedensten notfallmedizinischen Gebieten fortsetzen. Die klare Darstellung einer zeitgemäßen Notfalltherapie von wichtigen Krankheitsbildern sowohl für Mitarbeiter des Rettungsdienstes, als auch der Krankenhäuser bleibt für uns besonders wichtig.

Zudem haben Sie wieder die Möglichkeit, sich in den bewährten parallelen Workshops in kleineren Gruppen aktiv zu beteiligen. Wir hoffen auf das breite Interesse aller an der Notfallmedizin beteiligten Berufsgruppen im Rettungsdienst, der Notaufnahmen und der Intensivstationen und laden Sie als Rettungsdienstmitarbeiter, Pflegekraft oder Ärztin/ Arzt herzlich ein. 

Wir bedanken uns bei den an der Gestaltung des Notfalltages mitwirkenden Kliniken des UKSH, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Klinik für Kinderchirurgie, Klinik für Anästhesiologie, Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, der Klinik für Chirurgie, der Klinik für Gynäkologie, der Medizinischen Klinik II, der Medizinischen Klinik III, des Zentrums für Integrative Psychiatrie und des Instituts für Rettungs- und Notfallmedizin, der Kaufmännischen Direktion, der KVSH sowie der beteiligten Firmen für die engagierte Beteiligung. 

Sowohl in den Workshops als auch in den Diskussionen beim Imbiss soll der Lübecker Notfalltag die Möglichkeit zum offenen, intensiven und produktiven Austausch geben.

Wir freuen uns, Sie zum 8. Lübecker Notfalltag am UKSH, Campus Lübeck begrüßen zu dürfen. 

Dr. med. Sebastian Wolfrum

PROGRAMM:
Uhrzeit
Thema
Referent
09:00-9:05  Einleitung / Begrüßung

Wolfrum

09:05-9:25  Terror  - Ist der   Rettungsdienst vorbereitet?  

Gräsner

09:30-9:50     Terror -   Sind die Krankenhäuser vorbereitet?   Wnent
09:55-10:10 Umgang mit Amputaten   Moeller
10:15-10:45

Kleine Pause/ Produktpräsentation

Besichtigung Simulationswagen   Geburtshilfe (IRUN)

 
10:45-11:05  

Akuter Asthmaanfall 

Wallis

11:10-11:30

Rupturiertes Bauchaortenaneurysma Wiedner

11:35-11:55

ECMO in der Notfallmedizin  Deja
12:00-13:20   Pause/ Produktpräsentation/ Kleiner   Imbiss   
12:00-13:20 Besichtigung Simulationswagen Geburtshilfe (IRUN)  
12:05-12:40

Workshops 1 (Anmeldung)

(a 15 Teilnehmer, nur mit Onlineanmeldung!)

A1 Intraossäre Zugänge (Teleflex Frau Misch)           

B1 Intubationshilfen, GlideScope (Graf /Verathon, Hüttermann)                        

C1 Workshop Geburt (Bossung)

D1 Vorstellung Vscan (GE) zur Nofallversorgung (Echo/Sono) (GE, Becker)

E1 ICD und Schrittmacher in der Notfallmedizin:„Tipps und Tricks“ (Vogler)

 

 

12:45-13:15

Parallel:

Interaktive Fallbeispiele: EKG –   ist ein Vorhofflimmern erkennbar?

 

Tilz

12:45-13:15

 Workshops 2 (Anmeldung)

(a 15 Teilnehmer, nur mit Onlineanmeldung!)

A2 Intraossäre Zugänge (Teleflex Frau Misch)           

B2 Intubationshilfen, GlideScope (Graf /Verathon, Hüttermann)                        

C2 Workshop Geburt (Bossung)

D2 Vorstellung Vscan (GE) zur Nofallversorgung (Echo/Sono) (GE, Becker)

E2 ICD und Schrittmacher in der Notfallmedizin: „Tipps und Tricks“ (Vogler)

 

 

 

13:15-13:20 

Wechsel in den Hörsaal (AM1)

 

13:20-13:40  

Schnittstelle Rettungsdienst und KH: aus Sicht der KV

Staiger

13:45-14:05

Der alkoholisierte Patient im Rettungsdienst und im   Krankenhaus

Alvarez-Fischer

14:10-14:30

Apps für die Schnittstelle Rettungsdienst und Krankenhaus

Elsner

14:35-14:55

Schockbehandlung in der Notfallmedizin

Graf

15:00-15:20

Die richtige Erstversorgung thermisch verletzter Kinder" 

Jung

15:25-15:45

Klinische Weiterversorgung und Outcome thermisch verletzter   Kinder"

Tafazzoli-Lari

15:50-16:15

Verabschiedung

Wolfrum

Referenten:

  • Dr. med. Daniel Alvarez-Fischer (Zentrum für Integrative Psychiatrie ZIP gGmbH, Campus Lübeck)
  • Dieter Becker (GE Healthcare GmbH)
  • Dr. med. Verena Bossung (Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Gynäkologie), UKSH, Campus Lübeck)
  • Prof. Dr. med. Maria Deja (Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, UKSH, Campus Lübeck)
  • Dr. Christian Elsner (Kaufmännische Direktion, UKSH, Campus Lübeck)
  • Dr. med. Tobias Graf (Universitäres Herzzentrum Lübeck, Medizinische Klinik II, UKSH, Campus Lübeck)
  • Priv.-Doz. Dr. med. Jan-Thorsten Gräsner (Institut für Rettungs- und Notfallmedizin (IRUN), UKSH, Campus Kiel)
  • Dr. Philipp Jung (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, UKSH, Campus Lübeck)
  • Hanna Maria Hüttermann (Verathon Medical Europe B.V., Ratingen)
  • Iris Misch (Teleflex Medical GmbH, Kernen)
  • Dr. med. Christian-Martin Moeller (Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, UKSH, Campus Lübeck)
  • Dr. med. Ralf Staiger (Notdienstbeauftragter KVSH Lübeck)
  • Dr. med. Kianusch Tafazzoli-Lari (Klinik für Kinderchirurgie, UKSH, Campus Lübeck)
  • Prof. Dr. med. Roland Richard Tilz (Universitäres Herzzentrum, Medizinische Klinik II, UKSH, Campus Lübeck)

  • Dr. med. Julia Vogler (Universitäres Herzzentrum, Medizinische Klinik II, UKSH, Campus Lübeck)

  • Dr. med. Sönke Wallis (Medizinische Klinik III – Pulmologie, UKSH, Campus Lübeck)
  • Dr. Marcus Wiedner (Bereich Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie der Klinik für Chirurgie, UKSH, Campus Lübeck)
  • Dr. med. Jan Wnent (Institut für Rettungs- und Notfallmedizin (IRUN), UKSH, Campus Kiel)
  • Dr. med. Sebastian Wolfrum (Interdisziplinäre Notaufnahme, UKSH, Campus Lübeck) 

Bitte um Ihre Anmeldung.

Link: Anmeldung zum 8. Lübecker Notfalltag

 Flyer

8. Lübecker Notfalltag 2018

Flyer/Anmeldung folgt!


 

7. Lübecker Notfalltag am 13.05.2017

http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Reger-Ansturm-auf-den-7.-Luebecker-Notfalltag 

Poster 7. Lübecker Notfalltag 2017


6. Lübecker Notfalltag am 05.11.2016

UKSH lud Ärzte, Rettungs- und Pflegekräfte zum 6. Lübecker Notfalltag ein

Bereits zum sechsten Mal hat das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Poster 6  Lübecker Notfalltag 2016

(UKSH) am Campus Lübeck zum Lübecker Notfalltag eingeladen. Zu der Veranstaltung, die durch die Medizinische Klinik II des Universitären Herzzentrum Lübeck und die interdisziplinäre Notaufnahme organisiert wird, kamen über 600 Rettungsdienstmitarbeiter, Pflegekräfte und Ärzte am 05.11.2016 in das Audimax und nahmen an den Vorträgen und den Workshops teil. Das Audimax war damit so gut gefüllt, dass es fast an seine Kapazitätsgrenzen kam. „Die hohe Teilnehmerzahl hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen, beim 5. Lübecker Notfalltag hatten wir etwa 400 Gäste.“, freut sich Prof. Holger Thiele, Klinikdirektor der Medizinischen Klinik II. „Der Lübecker Notfalltag hat sich als berufsübergreifende Veranstaltung zum Thema Notfallmedizin nun wirklich etabliert“ ergänzt Dr. Sebastian Wolfrum, Ärztlicher Leiter der Notaufnahme. Die Rückmeldungen der Teilnehmer zum bewährten Konzept eines gemischten Programms mit Themen aus verschiedensten notfallmedizinischen Gebieten waren wieder durchweg positiv.

Zum Bericht


5. Lübecker Notfalltag am 16.04.2016

Poster 5  Lübecker Notfalltag 2016 web


4. Lübecker Notfalltag

Teilnehmerrekord am 4. Lübecker Notfalltag

Mehr als 400 Teilnehmer nahmen in diesem Jahr am 4. Lübecker Notfalltag des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, teil. "Etwa 100 Ärzte, 250 Mitarbeiter des Rettungsdienstes und 50 Pflegekräfte gaben ein durchweg positives Feedback über die Veranstaltung", freute sich Dr. Sebastian Wolfrum, Ärztlicher Leiter der Interdisziplinären Notaufnahme am Campus Lübeck.

zum Bericht


3. Lübecker Notfalltag

Beim 3. Lübecker Notfalltag besuchten fast 350 Gäste das Audimax am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Lübeck. „Der Lübecker Notfalltag hat sich als feste Veranstaltung in Lübeck etabliert“, freute sich Dr. Sebastian Wolfrum, Ärztlicher Leiter der Interdisziplinären Notaufnahme am Campus Lübeck. Die Medizinische Klinik II (Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin) des Universitären Herzzentrums Lübeck um den Direktor Prof. Dr. Holger Thiele hatte den Notfalltag  gemeinsam mit der Interdisziplinären Notaufnahme im April 2014 ins Leben gerufen.

zum Bericht


2. Lübecker Notfalltag

Am Samstag, dem 2. November 2014, fand der 2. Lübecker Notfalltag statt. „Mehr als 350 Teilnehmer kamen zur der Veranstaltung, somit 100 mehr als zur Auftaktveranstaltung im April. Wir freuen uns über diese erfolgreiche Fortsetzung des Notfalltages“, sagte Dr. Sebastian Wolfrum, ärztlicher Leiter der interdisziplinären Notaufnahme am Campus Lübeck.

zum Bericht


Auftaktveranstaltung zum Lübecker Notfalltag im Audimax

Am Samstag, dem 5. April 2014, fand der erste Lübecker Notfalltag statt. „Mehr als 250 Teilnehmer kamen zur Auftaktveranstaltung des Lübecker Notfalltages. Wir freuen uns über diesen erfolgreichen Start“, sagte Prof. Dr. Holger Thiele, Klinikdirektor der Medizinischen Klinik II des UKSH, Campus Lübeck.

zum Bericht