Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Abteilungen > PET/CT > Übersicht

PET - Positronenemissionstomographie

Die PET ist ein Schichtaufnahmeverfahren der Nuklearmedizin. Dieses Verfahren nutzt bestimmte physikalische Eigenschaften der Positronen. Als Radionuklid wird in Kiel u.a. der F-18 markierte Tracer FDG (Fluorodeoxyglucose) verwandt.

Patienten-Informationen zur PET

Leitlinien

PET-Konsensuspapier - Indikationen in der Neurologie
PET in der klinischen Onkologie (Veröffentlichung DMW)
Aktuell: PET Film von medscape (Quicktime-Installation notwendig)

 

petkamera

PET/CT-Kamera

Hirn_Pet

Hirn-Pet