Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Spezialangebote > Diät- und Ernährungsberatung

Diät- und Ernährungsberatung

Bild von Susanne Rabbow
Susanne Rabbow
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin I
Diätassistentin
Telefon Kiel: 0431 500-20311

 

Zur Therapie vieler Erkrankungen gehört neben der medizinischen Behandlung auch oft eine besondere Ernährung (Diät). Um einen guten Therapieerfolg zu erzielen, ist es wichtig, dass unsere Patienten mit einer diätetischen Indikation z. B. bei Stoffwechselstörungen, Diabetes mellitus, Zöliakie usw. so früh wie möglich informiert und beraten werden. Dieses erfolgt durch unsere examinierte Diätassistentin im Hause.

Es werden große und kleine Patienten und ihre Familien während ihres stationären Aufenthalts in Einzel- bzw. Gruppenberatungen zu individuellen Ernährungsfragen beraten. Da es sehr wichtig ist, die Ernährungsinformationen auch zu Hause in den Lebensalltag umzusetzen, wird durch praxisbezogene Übungen ( z.B. Spiele, Kochen mit Kindern und Eltern) das Wissen einbgeübt und gefestigt.

Einen besonderen Stellenwert hat die Nachbetreuung unserer Patienten in unseren Spezialambulanzen, in denen unsere Diätassistentin zu weiteren Fragen und Problemen rund um die Ernährung den Familien zur Seite steht.

FB_Diaet

Da ein Leben mit einer chronischen Erkrankung und einer lebenslangen Diät nicht immer einfach ist, versuchen wir durch regelmäßige Elterntreffen einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Für folgende Erkrankungen bieten wir unsere Hilfe an:

  • Diabetes mellitus
  • Darmerkrankungen (Zöliakie, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa usw)
  • Stoffwechselstörungen
  • Nierenerkrankungen
  • Adipositas
  • Ketogene Diät
  • Beratung zur enteralen Ernährung bei Sondenpatienten
  • Fettstoffwechselstörungen