Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Forschung > Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte

Die Radiologie ist unverzichtbar in der Diagnostik unterschiedlichster Erkrankungen und dadurch eine der zentralen Schnittstellen eines Universitätsklinikums. Neben der Diagnostik gewinnt aber auch die interventionelle radiologische Behandlung  insbesondere bei Gefäß- und Tumorerkrankungen zunehmend an Bedeutung  in der Patientenversorgung.

Die Radiologie ist  einer der innovativsten und sich extrem schnell entwickelnden Bereiche in Medizin. An diesem Prozess nehmen wir aktiv teil und die Entwicklung und klinische Etablierung neuer Methoden gehören zu den wichtigsten Aufgaben unserer Klinik. 

Aufzählung der Forschungsschwerpunkte

  • Kardiovaskuläre Bildgebung, insbesondere MRT des Herzens
  • High-Intensity Focussed Ultrasound (HIFU) 
  • Magnetic Particle Imaging
  • Digitale Brust Tomosynthese
  • Interventionelle Radiologie
  • Automatisierung der Bildauswertung, Computer Assisted Diagnoses (CAD) 
  • Kontrastmittelforschung 
  • Molekulare Bildgebung, nuklearmedizinische Antikörpermarkierung für Diagnostik und Therapie