Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Wir über uns > Qualitätsmanagement

Qualität zahlt sich aus!

Die Qualitätssicherung ist eine Grundvorrausetzung für ein leistungsfähiges Gesundheitssystem. Darum hat das Department für Radiologie am Campus Lübeck ein Qualitätsmanagementsystem aufgebaut, das im Oktober 2015 erfolgreich durch den TÜV Süd nach Din ISO 9001 zertifiziert wurde.   

Das Leitmotiv des UKSH „Wissen schafft Gesundheit“ wollen wir in den Bereichen Krankenversorgung, Lehre und Forschung konsequent umsetzen. Das entscheidende Grundprinzip unserer Abteilung ist Transparenz innerhalb der gesamten Organisation, um Stärken aber auch Schwachstellen und Verbesserungspotentiale zu erkennen und Entscheidungen auf der Basis von validen Fakten treffen zu können. Unsere Prozesse sind klar strukturiert und dokumentiert; dadurch stellen wir sicher, dass alle Verantwortlichkeiten eindeutig geregelt sind und alle Arbeitsschritte effektiv funktionieren.    

Die Ziele der Abteilung wurden gemeinsam entwickelt und berücksichtigen die Erfordernisse und Erwartungen aller interessierten Parteien unter besonderer Berücksichtigung der Patienten, der Mitarbeiter, der klinischen Partner, des Krankenhausträgers und der Universität zu Lübeck. Konkret setzen wir uns folgende Ziele:

1. Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns

  • Freundlich zugewandte und kompetente Mitarbeiter kümmern sich engagiert um unsere Patienten und sorgen für eine hohe Patientenzufriedenheit
  • Die schnelle Befundung und eine hohe Befundqualität ermöglichen eine unmittelbare, zielgerichtete Behandlung 

2. Bei uns arbeiten die Besten

  • Vertrauen, Akzeptanz und Wertschätzung seitens der Vorgesetzten führen zu einer hohen Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter
  • Klar definierte Prozesse und Handlungsanweisungen ermöglichen transparente Strukturen und eine hohe Effizienz in der Diagnostik und Behandlung
  • Strukturierte Personalkonzepte und das Arbeiten an modernen Arbeitsplätzen garantieren eine optimale Fort- und Weiterbildung

3. Fortschritt durch engagierte Forschung und Lehre

  • Wir sind wissenschaftlich erfolgreich und präsentieren unsere Ergebnisse auf nationaler und internationaler Ebene
  • Wir setzen aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse rasch in der klinischen Routine um
  • Innovative Lehrkonzepte und engagierte Lehrende sorgen für eine gute Ausbildung und eine hohe Zufriedenheit der Studenten

An der Erreichung unserer Ziele arbeiten wir jeden Tag als Team.

 

Jörg Barkhausen