Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Strahlentherapie - Campus Lübeck

Strahlentherapie am Campus Lübeck

Chefarzt: Prof. Dr. D. Rades (Vertreter: ltd. OÄ Dr. K. Hakelberg)

 Leistungsspektrum:

  • ambulante Strahlentherapie
  • stationäre Strahlentherapie (14 Betten)
  • technische Ausstattung: 2 moderne Linearbeschleuniger (Varian Trilogy, Cone-beam-CT, RapidArc), 1 Brachytherapie-Gerät (HDR)
  • Besondere Leistungen: stereotaktische Hochpräzisionsbestrahlung mit ExacTrac-System, Radiochirurgie von Augentumoren, interstitielle Brachytherapie, Ganzkörperbestrahlungen
  • Klinische Schwerpunkte: stationäre Behandlungen, Radiochemotherapie, Re-Bestrahlungen, Brachytherapie. Brustkrebs, Prostatakrebs, Lungenkrebs, Darmkrebs, Rachen- und Speiseröhrenkrebs, Gebärmutterkrebs, Hirntumoren, Metastasenbehandlung.
  • Wissenschaftliche Schwerpunkte: Metastasenbehandlung, Radiochirurgie, Hirntumoren, palliative Radioonkologie, Brachytherapie

Krankenversorgung

Unsere Klinik ist modern ausgestattet, und wir bieten das gesamte Spektrum der modernen Strahlentherapie inkl. zahlreicher Spezialbehandlungen an. Unser Ziel ist, die uns anvertrauten Patienten kompetent und fürsorglich zu betreuen. Deshalb arbeiten wir eng zusammen mit Hausärzten, niedergelassenen Fachärzten und anderen Krankenhäusern.

Forschung

Wir versuchen, das Verständnis über Strahlenwirkung und Krebserkrankungen zu vertiefen und dadurch die Diagnostik und Therapie von Krankheiten zu verbessern. Unsere Schwerpunkte ergeben sich durch die Forschungsgebiete unserer wissenschaftlichen Mitarbeiter und die Kooperation mit anderen Kliniken und Instituten an der Universität Lübeck. Aktuelle Forschungsthemen betreffen die Entwicklung neuer Bestrahlungsverfahren (klinische Studien), Grundlagenforschung über Tumorhypxie und Strahlenresistenz und die Weiterentwicklung technischer Verfahren (z.B. in Kooperation mit dem Zentrum für Medizintechnik der Universität Lübeck).

Lehre

Exzellente Lehre ist das Fundament für zukünftige Erfolge. Die Universität Lübeck ist stolz auf die hervorragenden Noten, mit denen das Medizinstudium in Lübeck bewertet wird. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen.

Außerdem engagieren wir uns

  • in anderen Studiengängen der Universität Lübeck (Medizintechnik)
  • in Masterstudiengängen der FH Lübeck
  • in der Ausbildung von MTRA am Bildungszentrum des UK-SH
  • in der Weiter- und Fortbildung von Ärzten