Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Behandlungsspektrum > Andrologie

Andrologie

Als wichtiges Teilgebiet der Urologie befasst sich die Andrologie mit den Fortpflanzungsfunktionen des Mannes und deren Störungen. Hierzu muss zusätzlich zur Facharztweiterbildung eine 18-monatige Spezialausbildung absolviert und eine entsprechende Prüfung bei der Ärztekammer abgelegt werden. Kurz gesagt ist der Androloge der Gynäkologe für den Mann.

Gerade im Bereich der Unfruchtbarkeit, welche eine immer grösser werdende Anzahl von Paaren betrifft, ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den gynäkologischen Reproduktionsmedizinern, Biologen und Endokrinologen notwendig. Wir sind deshalb Teil des Universitären Kinderwunschzentrum und betreuen dort die andrologische Sprechstunde (http://www.kinderwunsch-luebeck.de/).

Neben der umfangreichen Diagnostik bieten wir hier auch alle operativen Therapiemöglichkeiten an wie die Testikuläre Spermienextraktion (TESE), die Vaso-Vasostomie und die transurethrale Resektion des Ductus ejaculatorius.

Einen weiteren großen Schwerpunkt der Andrologie stellt die Abklärung und Therapie der Impotenz dar.

Nach Durchführung der oft umfangreichen Diagnostik versuchen wir dann mit Ihnen den optimalen Therapieweg zu finden. Meistens reicht eine medikamentöse Therapie mittels PDE-5-Hemmern oder einer Schwellkörper Autoinjektions-Therapie (SKAT) aus. Bei Versagen dieser Methoden steht noch die Implantation einer Schwellkörperprothese zur Auswahl.

Wie die Frau die Wechseljahre durchläuft, so geschieht dies auch beim Mann. Nicht jeder erniedrigte Testosteronspiegel muss jedoch therapiert werden. Wir bieten Ihnen neben der entsprechenden Diagnostik auch die individuelle Beratung und hormonelle Ersatztherapie mittels Salben oder Spritzen an.

Weitere Schwerpunkte unserer täglichen Arbeit in der Andrologie sind die

  • Therapie der Penisverkrümmung (IPP)
  • Erkrankung der Vorhaut wie Verengung bzw. Autoimmunerkrankungen wie Lichen sclerosus
  • Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten wie Feigwarzen, Herpes und anderen

Möchten Sie ein Themengebiet der Andrologie mit uns besprechen, können Sie sich gerne in unserer Spezialsprechstunde vorstellen.

Soweit möglich, bitten wir Sie die aufgeführten Bögen ausgefüllt mitzubringen.

Aging-Male-Bogen

IIEF-Bogen

Terminvereinbarung

Einzelheiten zu Sprechzeiten und Terminvereinbarung erfahren Sie auf der Seite unserer Sprechstunde.

Patienten mit unerfülltem Kinderwunsch werden im Universitären Kinderwunschzentrum im Wirth-Center bzw. in Manhagen betreut.

Bitte vereinbaren Sie hierzu direkt einen Termin unter:

Bild von Universitäres  Kinderwunschzentrum Lübeck Manhagen
Universitäres Kinderwunschzentrum Lübeck Manhagen
Ratzeburger Allee 111-125  |  23562 Lübeck

 

Ihre Ansprechpartner

Bild von Jens Cordes
PD Dr. Jens Cordes
Klinik für Urologie
Leitender Oberarzt
Telefon Lübeck: 0451 500-43610 | Fax: -43614