Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Presse > Veranstaltungen am UKSH

Gesundheitsforum Kiel: Pigmentmale der Haut - Welche sind wirklich gefährlich?

Eine Veranstaltung für
Patienten + Interessierte
Termin
22.01.2018, 18:00 Uhr  -  19:00 Uhr
Stadt
Kiel
Veranstaltungsort
UKSH Gesundheitsforum
CITTI-Park Kiel
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Eingang: 2. Tür links vom Haupteingang
Programm
Über die Veranstaltung

Pigmentmale der Haut - Welche sind wirklich gefährlich?

Pigmentmale („Leberflecken“) stellen gutartige Wucherungen der Pigmentzellen dar. Die Zahl der Pigmentmale am Körper ist bedingt durch Vererbung und Sonnenexposition. Je mehr Pigmentmale an der Haut entstehen, desto größer ist das Risiko einer Entartung zu einem Melanom. Die ABCDE-Regel und auch die „Regel des hässlichen Entleins“ dienen zur Abgrenzung von gut- und bösartigen Pigmentmalen. Zusätzlich zur  Blickdiagnostik steht dem Hautarzt die Videoauflichtmikroskopie und der Nevisense-Apparat zur Verfügung, um möglichst alle Melanome richtig zu erkennen und wenig unnötige Operationen durchzuführen.

Anmeldung:
per E-Mail Gesundheitsforum-Kiel@uksh.de oder telefonisch 0431 500-10741
Bitte nennen Sie Datum, Veranstaltungstitel und Anzahl der teilnehmenden Personen.

Referent

 

Klinik / Einrichtung des Referenten

Bild von Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Arnold-Heller-Straße 3  |  24105 Kiel
Direktion: Prof. Dr. Thomas Schwarz

 

 

Veranstalter
Bild von UKSH Gesundheitsforum Kiel
UKSH Gesundheitsforum Kiel
CITTI-PARK Kiel, Mühlendamm 1  | 24113 Kiel
Telefon Kiel: 0431 500-10741