Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Pflege am ZIP > Pflege am Campus Kiel > Jobs + Karriere

Jobs & Karriere

Die ZIP gGmbH - ein attraktiver Arbeitgeber

Als moderne Klinik hat sich das Zentrum für Integrative Psychiatrie Campus Kiel einer wissenschaftsnahen, innovativen Medizin verschrieben und übernimmt wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung.

Mitarbeiter haben das Wort

S. D., Krankenschwester, seit über 30 Jahren im Haus 

„Für die Kinder hier ist es wichtig, ein offenes Ohr zu haben für die Familien und das soziale Umfeld der Kinder, um  zu erfassen, wo die Probleme sind.

Man hat hier die Möglichkeiten, die eigenen Talente mitzubringen. Das erhöht die Motivation und die Zufriedenheit. Ich kann viel leichter das vermitteln, was mir selbst auch wichtig ist. Das steigert nicht nur die eigene Motivation, sondern auch die der Kinder, die eigene Freude kann anstecken.

Nach den vielen Jahren hier freue ich mich noch immer, zur Arbeit zu kommen.“

Steffi, Krankenschwester

„Du hast ein Team, das zusammenhält und Hand in Hand arbeitet. Es kommen hier immer Menschen mit interessanten Lebensgeschichten, das gibt mir immer neue Anregungen. Das Spektrum der Erkrankungen ist sehr breit, dadurch aktiviere ich ständig das vorhandene Fachwissen und erweitere meine Fachkompetenz. 

Ich werde von älteren Menschen trotz meines jungen Alters wahrgenommen und ernst genommen, daraus ist mein Selbstbewusstsein gewachsen. „

M. G., Krankenschwester

„Das Arbeitsklima, die Kollegen sind für mich mehr als Kollegen, sie sind Freunde. Ich komme gerne hier arbeiten, weil wir uns sehr gut verstehen. Das Haus ist klein und übersichtlich, man kennt auch die Kollegen der anderen Stationen und der Fachdienste“

M.Z., seit 1 Jahr im Haus

„In der Arbeit kann ich meine Persönlichkeit und meine vielseitige Berufserfahrung einbringen. Ich bekomme viel Anerkennung, aber ich kann sehr viel Wertschätzung aus meiner eigenen Arbeit beziehen. Dadurch ruhe ich in mir und bin offen für alle Anforderungen der Arbeit. Fachlich lerne ich hier viel und persönlich habe ich mich deutlich weiterentwickelt. “