Campus Kiel - Luftbild 2019_1240x400

Internationale Ehrung für Kieler EKG-Spezialisten

Montag, 28. Juli 2014

Professor Hendrik Bonnemeier wurde von der Internationalen Gesellschaft für Elektrokardiographie zum nationalen Vertreter und Gouverneur für Deutschland ernannt

Die „International Society of Holter and Noninvasive Electrocardiography“ (ISHNE) hat den Herzrhythmus-Spezialisten Prof. Dr. Hendrik Bonnemeier (43), Leiter der Abteilung für Elektrophysiologie und Rhythmologie der Klinik für Innere Medizin III – Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel, zum nationalen wissenschaftlichen Vertreter und Gouverneur ernannt.

Prof. Bonnemeier geniest internationale Anerkennung auf dem Gebiet der Herzrhythmusstörungen und des Plötzlichen Herztodes. Seine wissenschaftliche Arbeitsgruppe beschäftigt sich seit Jahren erfolgreich mit den Entstehungsmechanismen lebensbedrohlicher Herzrhythmusstörungen. „Es ist mir eine sehr große Ehre, mit einigen der distinguiertesten und namhaftesten Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Elektrokardiographie genannt zu werden und Deutschland in der renommierten ISHNE als Gouverneur vertreten zu dürfen“, sagt Prof. Bonnemeier, der bereits 2010 zum „Fellow“ dieser Gesellschaft ernannt worden ist. „Durch diese Position erhoffe ich mir zukünftig einen noch breiteren internationalen Informationstransfer auf dem Gebiet der wissenschaftlichen und klinischen Elektrokardiographie, welcher meiner wissenschaftlichen Arbeitsgruppe, meinem klinischen elektrophysiologischen Team, den Medizinstudenten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und letztlich natürlich vor allem unseren Patienten zu Gute kommen wird.“

Prof. Bonnemeier hat an der Universität zu Lübeck und der Harvard Medical School in Boston seine wissenschaftliche und klinische elektrophysiologische Ausbildung erhalten. Seit vier Jahren leitet er die Elektrophysiologie und Rhythmologie des UKSH am Campus Kiel.

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel,
Klinik für Innere Medizin III, Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin,
Prof. Dr. Hendrik Bonnemeier, Stellv. Klinikdirektor und leitender Oberarzt, Leiter der Abteilung für Elektrophysiologie und Rhythmologie, Tel.: 0431 597-1441, E-Mail: public-cardio@uksh.de

Prof. Dr. Hendrik Bonnemeier, Leiter der Abteilung für Elektrophysiologie und Rhythmologie der Klinik für Innere Medizin III – Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel

Bild in Originalgröße
Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708