Campus Kiel - Luftbild 2019_1240x400

Lübecker Medizinerin erhält Urologia Internationalis Preis 2018

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Dr. Marie Christine Hupe, Assistenzärztin an der Klinik für Urologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck, hat für ihre herausragende Präsentation des Projektes "TRIM 24 – A new independent prognostic marker for prostate cancer" den Urologia Internationalis Preis 2018 erhalten. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis honoriert prägnante und fundierte Berichte klinisch orientierter Forschung über Ätiologie, Pathophysiologie und Management urogenitaler Erkrankungen. Das von Dr. Hupe präsentierte Projekt ist eine Forschungskooperation der Klinik für Urologie (Direktor Prof. Dr. Axel Merseburger) des UKSH, Campus Lübeck, und dem Institut für Pathologie (Direktor Prof. Dr. Sven Perner) des UKSH, Campus Lübeck. Verliehen wurde der Preis anlässlich des 70. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. in Dresden.

In dem Projekt wurden immunhistochemische Färbungen an einer großen Prostatakarzinomkohorte durchgeführt. Die TRIM24-Expression korreliert mit dem Krankheitsprogress sowie dem rezidivfreien Überleben der Patienten. TRIM24 ist somit ein möglicher Prognosemarker und kann zu einer genaueren Risikostratifizierung von Prostatakarzinompatienten führen mit daraus abzuleitenden Therapieoptionen. Weitere Versuche zur genaueren Charakterisierung von TRIM24 laufen bereits.

Im Rahmen einer Juniorförderung der Universität zu Lübeck arbeitet Frau Dr. Hupe derzeit an verschiedenen Prostatakarzinomprojekten im Rahmen dieser Kooperation mit.

Bei Rückfragen steht zur Verfügung:

PD Dr. med. Marie Christine Roesch

Klinik für Urologie
Funktionsoberärztin, Co-Leitung Forschungslabor Urologie, Leitung
Tel.: 0451 500-43601Fax: 43604

V.l.: Prof. Dr. Sven Perner, Dr. Anne Offermann, Institut für Pathologie, Dr. Marie Christine Hupe und Prof. Dr. Axel Merseburger mit dem Urologia Internationalis Preis 2018.

Bild in Originalgröße
Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708