Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Das UKSH > Geschichte + Selbstverständnis > Codex UKSH – Unser Selbstverständnis > Unsere Verantwortung für die Gesellschaft

Unsere Verantwortung für die Gesellschaft

Die Menschen in Schleswig-Holstein können sich auf ihr UKSH verlassen: auf die Versorgung nach aktuellen Stand der Forschung, auf Notfallversorgung jeder Krankheit und Verletzung zu jeder Zeit, insbesondere bei seltenen, komplizierten und schwersten Erkrankungen, wie auch bei Katastrophen und Epidemien.

Statement_Sueverkruep

Das UKSH ist nicht nur nach außen, sondern auch nach innen eine identitätsstiftende Einrichtung.

Dr. Fritz Süverkrüp, Stellv. Vorsitzender des Kuratoriums der UKSH-Förderstiftung
Statement_Buchmann

Jedes Jahr organisiert die Krebsinitiative in Lübeck gemeinsam mit dem Verein Tri-Sport-Lübeck den „UKSH-Triathlon gegen Krebs“. Viele Staffel-Teams aus den Kliniken und Einrichtungen des UKSH haben sich bereits an dieser Benefiz-Veranstaltung beteiligt.

PD Dr. Inga Buchmann, Leiterin der Sektion für Nuklearmedizin, Campus Lübeck