Campus Kiel - Luftbild

Dreharbeiten für die 11. José Carreras-Gala im UK S-H, Campus Kiel

Dienstag, 08. November 2005

Kiel - Ein dreiköpfiges Fernseh-Team drehte am Montag, den 7. November im Auftrag des MDR auf der Kinderkrebsstation M1 der Klinik für Allgemeine Pädiatrie des UK S-H in Kiel. Für die elfte José Carreras Gala, eine Benefizgala zugunsten leukämiekranker Menschen, begleitete das Team die kleine Patientin Marla Drepper (1) einen ganzen Tag lang im Uniklinikum mit der Kamera.

"Wir wollen in unserem Patientenbeitrag mit Marla zeigen, was es heißt, Leukämie zu haben. Wir fangen hier auf der Station Eindrücke des Klinikalltags ein", berichtete die leitende Redakteurin Franziska Kruse. Das Team filmte die kleine Patientin bei der Knochenmarkpunktion, beim Dreirad-Fahren auf dem Stationsflur, beim Essen, Laufen, Schlafen und beim Spielen. Auch die Arbeit der Mitarbeiter im Labor wurde aufgezeichnet: "Wir haben dort den Nachweis von Leukämiezellen im Blut verfolgt", so Kruse. Zwei Minuten lang soll der Beitrag über Marla werden. Zusammen mit elf anderen Patienten-Schicksalen soll er am 15. Dezember bei der jährlichen Gala ausgestrahlt werden.

Die kleine Marla leidet seit Juni dieses Jahres an Leukämie und profitiert von der so genannten ALL-BFM-Leukämie-Therapiestudie, die von Prof. Martin Schrappe, Direktor der Klinik für Allgemeine Pädiatrie in Kiel, geleitet wird. In einem begleitenden Forschungsprojekt, das durch die Carreras-Stiftung gefördert wird, soll in Zukunft ein frühzeitiges Erkennen des Rückfallrisikos und somit die bessere individuelle Abstimmung der Behandlung auf den Patienten ermöglicht zu werden.

Elf Jahre gibt es inzwischen die Carreras Stiftung. Mehr als 55 Millionen Euro sind seit ihrer Gründung zusammengekommen und konnten für diverse solcher Forschungsprojekte genutzt werden. Im Moment unterstützt die Stiftung außerdem ein Projekt zur neuropsychologischen Forschung bei Krebspatienten, an der sich auch das Kieler Knochenmarktransplantationszentrum beteiligt.

Ausgestrahlt wird die Carreras-Gala am 15. Dezember ab 20.15 Uhr live in der ARD.

Foto: (Marlas Eltern (links), Marla und das Kamera-Team bei der Arbeit)

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708