Campus Kiel - Luftbild

Sozialer Tag 2004

Donnerstag, 17. Februar 2005

Am 22. Juni, dem sozialen Tag unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Heide Simonis werden auch im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein 50 schleswig-holsteinische Kinder und Jugend für die gute Sache tätig werden. "Die Schüler werden bei uns am Campus Lübeck auf den Stationen, aber auch in der Gärtnerei, in der Hausmeisterei und der Verwaltung arbeiten", so Gabriele Schulz-Salveter, Pflegedienstleitung im Universitätsklinikum. Sie empfängt die Schüler morgens um 7.30 h, verteilt weiße Schutzkleidung an diejenigen, die gemeinsam mit dem Pflegepersonal tätig sein werden und teilt die Schüler für ihre Tätigkeit ein. Nach getaner Arbeit gibt es um 12.30 Uhr ein gemeinsames Mittagessen in der Kantine des Uniklinikums. Um 14.00 Uhr werden die fleißigen Helfer im Hörsaal Z 3 im Zentralklinikum offiziell verabschiedet. "Als größtes Klinikum im Norden stellen wir gern diese Stellen zur Verfügung, um das soziale Engagement der Schüler zu unterstützen. Außerdem bekommen sie die Gelegenheit, einen guten Einblick darin zu bekommen, was unsere Mitarbeiter in den verschiedenen Bereichen leisten, um ein Universitätsklinikum dieser Größe am Laufen zu halten", so Prof. Dr. med. Bernd Kremer, Vorstandsvorsitzender des Uniklinikums Schleswig-Holstein.

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708