Campus Kiel - Luftbild

UK S-H mit neuer Website im Internet: www.uk-sh.de

Donnerstag, 28. April 2005

Seit heute und damit pünktlich für den Messe-Auftritt auf der Gesundheitsmesse Schleswig-Holstein ist das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein mit seinem neuen Webauftritt im Internet präsent.

In den Farben Weiß, Blau, Rot präsentiert sich das UK S-H als größtes Krankenhaus Schleswig-Holsteins. Über 80 Kliniken und Institute in Kiel und Lübeck sowie diverse Tochtergesellschaften und Abteilungen sind über die zentrale Website des UK S-H zu erreichen. Damit wird die Stellung des UK S-H als zweitgrößtes Universitätsklinikum in Deutschland jetzt auch elektronisch deutlich.

Patienten haben in der Rubrik Patienten die Möglichkeit, sich schon vor Ihrem Aufenthalt ein Bild vom Klinikum und den Randbedingungen zu machen. Es finden sich Auskünfte zu den Aufnahmeformalitäten, den Zimmern oder das Speiseangebot genauso wie Informationen zum Sozialdienst, der Seelsorge oder sonstigen Angeboten der Standorte Campus Kiel und Campus Lübeck. Häufige Frage werden im Vorhinein beantwortet und in einer Stichwortliste (Von A-Z) wurde wissenswertes rund ums Klinikum zusammengetragen.
Schüler, Studierende, Mitarbeiter oder sonstige Interessierte finden unter der Rubrik Bildung+Beruf ein Angebot an Aus-, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten. Hier werden auch die aktuellen Stellenausschreibungen veröffentlicht.

In der Rubrik Aktuelles wird ein Veranstaltungskalender geführt, aktuelle Pressemitteilungen werden veröffentlicht, eine Pressearchiv angeboten und die Klinikzeitung PROFIL zu Download bereitgestellt.

Die Website wird mittels eines Content Management Systems erstellt, d. h., viele Redakteure in den verschiedenen Kliniken, Instituten und Abteilungen geben ihre Inhalte direkt ein und garantieren so dafür, dass die Website immer auf dem aktuellsten Stand ist. Die Erstellung der Website und die Koordination der Weiterführung wird von der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vorgenommen.

Regine Meyer-Henke, Dipl.-Ing. und Dipl. Techn. Red., im Unternehmen für den Internet-Auftritt zuständig; "Viele Hände und Köpfe haben dazu beigetragen, dass wir jetzt ein so schönes Ergebnis präsentieren können. Wir werden alle gemeinsam dazu beitragen, dass unser System weiter wachsen wird und unsere Nutzer alle Informationen übersichtlich und schnell finden können. "

Für weitere Informationen steht zur Verfügung:

Regine Meyer-Henke
Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck, Fon 0451-500-3662
regine.meyer-henke@uk-sh.de

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708