Campus Kiel - Luftbild

„Café Altes Kesselhaus“ feiert Jubiläum

Montag, 07. April 2008

Zehn Jahre "Café Altes Kesselhaus" - dieses Jubiläum nimmt der Förderverein Sozialpsychiatrie zum Anlass, sich bei allen Freunden und Förderern für ihre Unterstützung beim Aufbau des Sozialpsychiatrischen Zentrums zu bedanken. Das "Café Altes Kesselhaus" wird von Mitarbeitern des Sozialpsychiatrischen Zentrums betrieben.

Das Zentrum vermittelt psychisch kranken Patienten vor allem soziale Kompetenzen. Im Rahmen einer Feierstunde am Mittwoch, den 9. April, werden Initiatoren, Freunde und Förderer des Zentrums, aber auch Aussteller, Gäste und Mitarbeiter, bei Kaffee und Kuchen im "Café Altes Kesselhaus" zu einem Austausch zusammen kommen. Prof. Dr. Horst Dilling (Emeritus), langjähriger ehemaliger Direktor der Lübecker Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, wird den Festvortrag halten.

Vor zehn Jahren eröffnete das Sozialtherapeutische Zentrum der Klinik für Psychiatrie im Haus 34 auf dem Lübecker Campus. Zuvor wurde das denkmalgeschützte frühere Maschinen- und Kesselhaus für die Belange der Psychiatrie umgebaut. Auf rund 700 Quadratmetern stehen nun für die Patienten der Psychiatrie neben dem Café eine Sporthalle, verschiedene Werkstätten, Therapie- und Veranstaltungsräume zur Verfügung. Zudem bietet das Kesselhaus Raum für Konzerte und Theateraufführungen, Vorträge und Tagungen. Das Café selbst ist ein Treffpunkt für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter. Zudem werden hier regelmäßig Ausstellungen organisiert.


Für weitere Informationen steht zur Verfügung:
Winfried Lotz-Rambaldi, Förderverein Sozialpsychiatrie, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, UK S-H, Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck, Tel.: 0451/500-2445.

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708