Campus Kiel - Luftbild

Kurse für evidenzbasierte Pflege am UK S-H

Donnerstag, 10. Juli 2008

Die Sektion Forschung und Lehre in der Pflege und das Institut für Sozialmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein bieten am Campus Lübeck vom 1. bis 4. September Kurse in evidenzbasierter Pflege (EBN) an. Die Kurse richten sich an Pflegekräfte und Angehörige anderer Gesundheitsberufe, die ihr berufliches Handeln kritisch reflektierten und wissenschaftlich gestützt weiterentwickeln möchten.


In zwei Grund- und einem Aufbaukurs können sich die Teilnehmer mit den Methoden der Recherche und Analyse wissenschaftlicher Erkenntnisse vertraut machen und lernen, wie sie dieses Wissen für ihr berufliches Handeln nutzen können. Der Grundkurs wendet sich an wissenschaftlich Interessierte ohne Vorkenntnisse auf dem Gebiet der evidenzgestützten Gesundheitsversorgung. Teilnehmer mit EBN-Basiskenntnissen können ihre Kenntnisse in einem Aufbaukurs vertiefen. Das Programm aller EBN-Kurse beinhaltet Plenarvorträge, Vorlesungen, Seminare sowie von Tutoren begleitete Kleingruppenarbeiten.


Als Referenten werden Experten aus der evidenzbasierten Gesundheitsversorgung wie Dr. Gerd Antes, Deutsches Cochrane Zentrum, Freiburg, und Dr. Carl Thompson, University of York, Großbritannien, erwartet.


Pflegekräfte erwerben mit der Teilnahme an den EBN-Kursen 27 Punkte im Rahmen der freiwilligen Registrierung für beruflich Pflegende.

Informationen zur Anmeldung:
Kristina Berger-Wittlich, Sektion Forschung und Lehre in der Pflege, Institut für Sozialmedizin, UK S-H, Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, Lübeck, Tel.: 0451 500-46 21, E-Mail: kristina.berger-wittlich@uk-sh.de oder www.pflegeforschung.uk-sh.de

Für weitere Informationen über die Veranstaltung stehen zur Verfügung:
Dr. Uta Gaidys, Leitung Sektion Forschung und Lehre in der Pflege, Institut für Sozialmedizin, UK S-H, Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, Lübeck, Tel.: 0451 500-3345, E-Mail: uta.gaidys@uk-sh.de
Katrin Balzer, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Sektion Forschung und Lehre in der Pflege, Institut für Sozialmedizin, UK S-H, Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, Lübeck, Tel.: 0451 500-5098, E-Mail: katrin.balzer@uk-sh.de

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708