Campus Kiel - Luftbild

Neuer Kaufmännischer Vorstand ab 1. April 2008

Donnerstag, 28. Februar 2008

Zum 1. April wird die 42-jährige Diplom-Verwaltungswirtin Julia Kähning die Stelle des Kaufmännischen Vorstands des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UK S-H) antreten und damit Nachfolgerin des im Januar ausgeschiedenen Vorstands Günter Zwilling. Das teilte UK S-H-Aufsichtsratsvorsitzender Jost de Jager heute (28. Februar) in Kiel mit.

"Mit Frau Kähning haben wir eine Persönlichkeit gewonnen, die bei bundesweit führenden Klinikgruppen umfangreiche Management-Kompetenzen gesammelt und bewiesen hat. Im Rahmen ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeit hat sie die schleswig-holsteinische Krankenhaus-Landschaft umfassend kennengelernt," sagte de Jager. Die Wahl-Hamburgerin war über 15 Jahre als Geschäftsführerin verschiedener Asklepios Kliniken, unter anderem in Bad Schwartau und Westerland, sowie als Regionalgeschäftsführerin für Schleswig-Holstein und Hamburg tätig. In ihrer Funktion als Geschäftsführerin der LBK Hamburg GmbH arbeitete sie eng mit Institutionen des öffentlichen Gesundheitswesens zusammen. Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit in leitender Position ist sie nicht nur umfassend mit der Situation der Krankenversorgung im Norden vertraut, sondern auch eng mit den medizinischen Leistungserbringern im Land vernetzt.

Seit 2007 war Julia Kähning als Bereichsleiterin Bayern-Nord der Rhön-Klinik-Gruppe tätig und Mitglied des erweiterten Vorstands der Rhön-Klinikum AG.

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708