Campus Kiel - Luftbild

Neugestaltung der Onkologischen Ambulanz der Kieler Kinderklinik

Montag, 24. November 2008

Am 25. November um 16:30 Uhr weiht die Klinik für Allgemeine Pädiatrie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein am Campus Kiel die neu gestalteten Räumlichkeiten der Onkologischen Ambulanz ein. Mit der Feierstunde möchte sich die Klinik für das Engagement der Eltern von Patienten und insbesondere die maßgebliche Unterstützung der Kieler Architektin Susanne Köhler bedanken. Sie betreute die Umbaumaßnahmen und konnte eine Reihe von Kieler Firmen und Handwerksbetrieben gewinnen, um der Ambulanz kostengünstig und in kurzer Zeit ein neues Erscheinungsbild zu geben.

Die neue Raumaufteilung mit einem zusätzlichen Behandlungszimmer trägt den erhöhten Patientenzahlen der Klinik Rechnung und ermöglicht es, medizinische Arbeitsabläufe zu optimieren und die Wartezeit der Patienten zu verringern. Gleichzeitig tragen freundliche Farben, neue Möblierung und Bodenbeläge dazu bei, Kindern und Eltern den unumgänglichen Aufenthalt in der Klinik so angenehm wie möglich zu machen.

Die ambulante und stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Krebserkrankungen sind seit fast 30 Jahren ein Schwerpunkt der Kinderklinik am Campus Kiel. Seit dem Zuzug der Studienzentrale zur Leukämieforschung unter der Leitung von Klinikdirektor Prof. Dr. Martin Schrappe können gerade auch für Leukämien im Kindes- und Jugendalter zusätzliche innovative Therapien angeboten werden, die vielen Patienten Hoffnung auf Heilung versprechen.

Die Kinderklinik dankt den folgenden Firmen, die sich an der Neugestaltung der Onkologischen Ambulanz beteiligt haben, für ihre Unterstützung:

ARCHITEKTIN SUSANNE KÖHLER
BODEN SPRICK - KIEL
DER ELEKTRIKER - KIEL
GLAS UND BILDER TESKE - KIEL
HUGO HAMANN GMBH & CO.KG - KIEL
K2 WERBUNG GMBH - KIEL
L & C - STENDAL
L & S DIGITAL LTD & CO.KG - KIEL
TISCHLEREI BOCK - KIEL
TISCHERLEI MÜHLE - STOLTENBERG
ULRIKE SCHÖNACK, DEKORATIONSMALEREI - KIEL
ZILSKE MALERMEISTER - KIEL

Termin: Dienstag, 25. November 2008
Ort: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, Klinik für Allgemeine Pädiatrie, Ebene 3 der Klinik, Eingang Kirchenstraße

Wir möchten Sie, sehr geehrte Vertreter der Medien, herzlich zu diesem Termin einladen. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme nach Möglichkeit an, telefonisch unter 0431 597-7701 oder per E-Mail an anette.cornils@uk-sh.de.

Für weitere Informationen steht zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Prof. Dr. Martin Schrappe, Direktor der Klinik für Allgemeine Pädiatrie, Campus Kiel
Tel.: 0431 597-1621, E-Mail: sekretariat@pediatrics.uni-kiel.de

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708