Campus Kiel - Luftbild

Tag der Gesundheitsforschung am UK S-H, Campus Kiel

Mittwoch, 06. Februar 2008

"Den Krebs bekämpfen - Forschung für den Menschen", unter diesem Motto findet der bundesweite Tag der Gesundheitsforschung am Sonntag, den 17. Februar, am Campus Kiel des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein statt. Von 10:30 - 16:00 Uhr informieren Onkologen des Klinikums im Hörsaal der Chirurgie über Krebserkrankungen - den aktuellen Forschungsstand, Prävention und Früherkennung, Therapien und Lebensqualität.

Zwischen den Vorträgen, von 12:30 - 14:00 Uhr, starten im Foyer des Hörsaals Führungen zu ausgewählten Fachabteilungen, die den Besuchern Einblicke in moderne Bildgebungsverfahren und Analysemethoden geben und die Forschungsarbeit veranschaulichen. Zeitgleich stehen Spezialisten für persönliche Gespräche bereit, um Forschungsprojekte vorzustellen. Als Demonstrationsobjekt findet sich im Foyer auch ein Auflichtmikroskop, an dem Interessierte Hautveränderungen selbst untersuchen können. Außerdem ist die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft mit einem Infostand vor Ort.

Die Onkologie ist ein ausgewiesener Schwerpunkt des UK S-H und seiner Fachabteilungen. Die enge Verknüpfung von universitärer Forschung und Krankenversorgung ermöglicht es, Forschungsergebnisse zügig in die klinische Anwendung zu bringen. So können neue Therapien entwickelt werden. Jüngstes Beispiel sind die Ergebnisse des Bereichs Molekulare Onkologie unter Professor Holger Kalthoff. Seine Arbeitsgruppe hat vielversprechende Resultate auf dem Gebiet der anti-entzündlichen Behandlung von Tumoren erzielt, die zeitnah in klinischen Studien an Patienten erprobt werden sollen.

Eine enge fächerübergreifende Abstimmung kennzeichnet die Arbeit der Kieler Onkologen. Die interdisziplinäre Tumor-Ambulanz ist beispielsweise eine Antwort auf die gewachsenen Möglichkeiten und Anforderungen in der Patientenversorgung. Neben dem Einsatz von Hochleistungsmedizin und Spezialverfahren wird hier die psychologische Betreuung der Betroffenen berücksichtigt und therapeutische Entscheidungen werden kritisch bewertet. Nicht zuletzt arbeiten die Spezialisten am Campus Kiel seit mehr als zwei Jahren an einer noch intensiveren internen Verzahnung im Rahmen der Initiative für ein Krebszentrum-Nord, einem sogenannten Comprehensive Cancer Center.

Der Tag der Gesundheitsforschung gibt interessierten Besuchern einen Einblick in diese vielfältigen Aktivitäten und ermöglicht Diskussionen mit den Referenten.

Termin: Sonntag, 17. Februar 2008, 10:30 - 16:00 Uhr
Ort: Hörsaal der Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, Arnold-Heller-Str. 7, 24105 Kiel

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708