Campus Kiel - Luftbild

Therapie des Diabetes und seiner Komplikationen

Mittwoch, 29. Oktober 2008

Zum 1. Lübecker Hormon- und Stoffwechselsymposium lädt die Medizinische Klinik I des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, am 1. November ein. Thema der Fortbildungsveranstaltung ist die Therapie des Diabetes und seiner Komplikationen. Auf diesem Gebiet sind zuletzt erhebliche Fortschritte gemacht worden. Dazu zählen orale oder auch injizierbare Medikamente zur Therapie des Typ 2 Diabetes sowie neue Ansätze zur Behandlung der Spätschäden. Die Veranstaltung wird mit vier Punkten durch die Ärztekammer Schleswig-Holstein anerkannt.

Termin: Samstag, 1. November 2008, 9.30-13.30 Uhr
Ort: Bürgerschaftssaal des Rathauses zu Lübeck

Pfeil_rechts_rotProgrammflyer" i_ta="_blank" i_xmed="doc" /]

Für weitere Informationen steht zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
Prof. Dr. Hendrik Lehnert, Direktor der Medizinischen Klinik I
Tel.: 0451 500-2306, Fax: 0451 500-3339, E-Mail: hendrik.lehnert@uk-sh.de

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708