Campus Kiel - Luftbild

Transfusionsmedizin lädt zur impf- und reisemedizinischen Fortbildung ein

Freitag, 08. Februar 2008

Das Institut für Transfusionsmedizin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, lädt am Mittwoch, den 13. Februar, zur sechsten impf- und reisemedizinischen Fortbildung ein. Die Veranstaltung richtet sich an niedergelassene Ärzte und deren Praxispersonal und wird durch die Ärztekammer Schleswig-Holstein zertifiziert.


Privatdozent Dr. Ralf Bialek gibt Hinweise über aktuelle Impfempfehlungen und Malariaprophylaxe für Kinder bei Kurz- und Langzeitaufenthalten in den Tropen. Bialek ist Facharzt für Kinder-, Jugend- und Tropenmedizin und für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie am Kindermedizinischen Versorgungszentrum Hamburg. Thomas Frohberg, Verordnungsmanagement der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein, berichtet über die aktuelle Impfstofferstattung in Schleswig-Holstein.


Durch die Veranstaltung führen Dr. Birgit Mack und Dr. Regina Böcher vom Institut für Transfusionsmedizin am UK S-H, Campus Lübeck.

Termin: Mittwoch, 13. Februar, 16:00 bis ca. 18:30 Uhr
Ort: Radisson SAS Senator Hotel, Willy-Brandt-Allee 6, 23554 Lübeck, Tel.: 0451/142-2222

Für weitere Informationen stehen zur Verfügung:
Dr. med. Birgit Mack, Dr. Regina Böcher, Institut für Transfusionsmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Tel.: 0451/500-3384

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708