Campus Kiel - Luftbild 2019_1240x400

UCCSH und Krebsgesellschaft laden zum Aktionstag zur Krebsvorbeugung

Donnerstag, 08. September 2022

Zur Nationalen Krebspräventionswoche 2022 lädt das Universitäre Cancer Center Schleswig-Holstein (UCCSH) zu Informationsveranstaltungen im UKSH Gesundheitsforum in Kiel und Lübeck und gemeinsam mit der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft (KGSH) zu einem Aktionstag auf dem Campus Kiel des UKSH ein. Am Donnerstag, 15. September 2022, erhalten Besucherinnen und Besucher von 11 bis 16 Uhr an verschiedenen Ständen Informationen rund um die Themen Vorbeugung, Ernährung und Krebs.

Die diesjährige Krebspräventionswoche steht unter dem Motto „#ZEROHERO: Ohne Alkohol sinkt dein Krebsrisiko“. Um Alternativen aufzuzeigen, gibt es am Aktionstag neben vielfältigen Informationen Probierstände mit alkoholfreien Getränken: Besucherinnen und Besucher können z.B. natürliche und nachhaltige Limonaden der Mudita GmbH probieren und alkoholfreie Gin-Alternativen der Firma Laori Drinks kennenlernen. Zusätzlich informiert der Verein „Frauen Sucht Gesundheit e.V.“ zum Umgang mit Alkoholsucht und zu Suchtprävention.

An einem Marktstand des Gemüsehofs Gemüse Schmitz erfahren Interessierte von Ernährungsexpertinnen und -experten, welche Ernährungsweise einer Krebserkrankung vorbeugen kann und wie sich die Ernährung auf die Behandlung und Lebensqualität von Menschen mit Krebs positiv auswirken kann. Zusätzlich gibt es Informationen zu unterstützenden Angeboten, u.a. zum Einfluss von Sport- und Bewegung auf die Krebstherapie oder Nachsorge sowie zur Prävention. Auch die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft ist mit einem Informationsstand vertreten. Am Stand des Forschungsprojektes OUTLIVE wird es speziell um Darmkrebs gehen: Der Forschungsverbund, dessen Ziel es ist, die Prognose und Lebensqualität junger Patientinnen und Patienten nach Darmkrebs zu verbessern, informiert über den aktuellen Stand der Forschung auf diesem Gebiet.

Begleitend bietet das UKSH Gesundheitsforum zur Krebspräventionswoche an den Standorten Kiel und Lübeck kostenlose Vorträge. Am Dienstag, 13. September, informieren HNO-Fachleute des UKSH in Lübeck zum Thema „Alkohol – Nur ein Risikofaktor für Kopf-Hals-Tumoren?“, am Mittwoch, 14. September 2022, erhalten Teilnehmende in Kiel Informationen zu „Alkohol – Risikofaktor für Lebererkrankungen“ und am Donnerstag, 15. September, gibt es einen Vortrag in Kiel mit dem Titel „Alkohol und Ernährung – Zum Wohl?“. Zudem werden in den kommenden Wochen Vorträge zur Rauchentwöhnung angeboten. Bei allen Vorträgen ist eine Teilnahme sowohl vor Ort als auch online möglich. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten unter www.uksh.de/gesundheitsforum

Für Rückfragen von Journalistinnen und Journalisten steht zur Verfügung

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein,
Universitäres Cancer Center Schleswig-Holstein (UCCSH)
Geschäftsstelle Kiel; Prof. Dr. Anne Letsch
Tel.: 0431 500-18501, uccsh@uksh.de

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708