Campus Kiel - Luftbild 2019_1240x400

Frauenherzen schlagen anders – Aktionstag am 2. Februar

Dienstag, 30. Januar 2024

Am Freitag, 2. Februar, laden das Universitäre Herzzentrum Lübeck des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) und das UKSH Gesundheitsforum zum Aktionstag „Frauenherzen schlagen anders“ im CITTI-PARK Lübeck ein. Inspiriert vom amerikanischen National Wear Red Day soll damit das Bewusstsein für die Frauenherzgesundheit erhöht werden.

In der CITTI MALL im Erdgeschoss informieren und beraten Ärztinnen und Ärzte des Universitären Herzzentrums zwischen 10 und 18 Uhr Interessierte und Betroffene zu Herzerkrankungen. Außerdem stellen sich die Deutsche Herzstiftung und Herzgesprächsgruppe vor. Zwischen 11 und 18 Uhr besteht das Angebot, mit einer VR-Brille das Herz zu erkunden, die eigene Koordinationsfähigkeit zu überprüfen, ein EKG durchführen zu lassen und Informationen zum Blutdruck, Blutzuckerspiegel und zur richtigen Pulsmessung zu erhalten.

Zwischen 16 und 18 Uhr halten Ärztinnen des UKSH, Campus Lübeck, im UKSH Gesundheitsforum im 2. Obergeschoss mehrere Vorträge. Prof. Dr. Charlotte Eitel, Oberärztin der Klinik für Rhythmologie, spricht ab 16.10 Uhr zum Thema „Wenn das Herz stolpert“. Ab 16.35 Uhr folgt der Vortrag von PD Dr. Christina Paitazoglou, Oberärztin der Medizinischen Klinik II (Kardiologie, Angiologie und Intensivmedizin), mit dem Titel „Wenn die Luft knapp wird“. Ab 17 Uhr referiert Dr. Diana Maria Diaz Vazquez, Oberärztin der Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie, über geschlechtsspezifische Unterschiede bei Herzoperationen. Individuelle Fragen aus dem Publikum können jeweils im Anschluss gestellt werden.

Anders als bei Männern wird das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Frauen noch immer unterschätzt. Auch bei Frauen sind diese Erkrankungen Todesursache Nr. 1 in Deutschland. Ein Herzinfarkt zum Beispiel wird bei Frauen oft später erkannt als bei Männern und ist dann meist schwieriger zu behandeln.

Termin

„Frauenherzen schlagen anders“
Aktionstag am 2. Februar, 10-18 Uhr, CITTI-PARK Lübeck, Herrenholz 14, 23556 Lübeck.

Um Anmeldung für die Vorträge im UKSH Gesundheitsforum (über dem Haupteingang, 2. OG) wird gebeten. Sie können vor Ort oder virtuell verfolgt werden (bitte bei Anmeldung die entsprechende Wahl angeben).

Anmeldung unter Tel.: 0451 500-10742 (Mo, Di, 9-15 Uhr, Mi-Fr, 9-12 Uhr) oder jederzeit per E-Mail an gesundheitsforum.luebeck@uksh.de 

Zum Programm

Für Rückfragen von Journalistinnen und Journalisten stehen zur Verfügung

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
Universitäres Herzzentrum Lübeck
Prof. Dr. Claudia Schmidtke, Tel.: 0451 500-43610, claudia.schmidtke@uksh.de 

UKSH Gesundheitsforum
Marion Krüger, Tel.: 0431 500-10740, marion.krueger@uksh.de


Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708