Campus Kiel - Luftbild

Raika Dieckmann, Pflegerische Teamleitung, Station 6, Klinik für Innere Medizin I, Campus Kiel

Raika Dieckmann

"Seit 23 Jahren arbeite ich schon auf der Station 6, davon viele Jahre als Stationsleitung. Ich identifiziere mich mit der Station. Was ich hier besonders schön finde, ist, dass man Mitspracherecht hat. In den vergangenen Jahren gab es bei uns einige Umbauphasen. Dabei wurden wir als Pflegeteam mit einbezogen. Wir durften zum Beispiel Mobiliar oder Wandfarben aussuchen. Die Arbeit mit dem tollen Team, das wir haben, macht viel Spaß. Wir sind im Laufe der Jahre richtig zusammengewachsen, auch wenn natürlich immer mal wieder Kollegen gehen und neue dazukommen. Es gibt einen festen Kern von Kollegen, die schon viele Jahre hier sind. Wir geben unsere Erfahrungen an jüngere Kollegen weiter und versuchen das Team durch gemeinsame Aktivitäten zu entwickeln und zu stärken. Viele unserer Patienten sind chronisch krank und wir begleiten sie über einen langen Zeitraum. Natürlich ist es nie angenehm, wenn jemand ins Krankenhaus muss. Trotzdem freuen wir uns, sie wiederzusehen und sie zu betreuen. Und wir bekommen von ihnen auch viele positive Rückmeldungen nach dem Motto: "Wenn schon ins Krankenhaus, dann zu Ihnen". Wir haben hier eine ganz dicke Mappe mit Danksagungskarten. Das macht uns als Team stolz, denn so wissen wir, dass wir gute Arbeit leisten. Natürlich gibt es auch mal Kritik. Die nehmen wir dann auch als Team, sprechen darüber und überlegen, was wir ändern können."