Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Forschung + Lehre > Veranstaltungen am UKSH

10. Urologisches Sommerforum

Eine Veranstaltung für
Fachpublikum
Termin
24.05.2019, 09:00 Uhr  -  25.05.2019, 15:00 Uhr
Stadt
Lübeck
Veranstaltungsort
Empire Riverside Hotel
Bernhard-Nocht-Str. 97
20359 Hamburg
Programm
Über die Veranstaltung

Moin und herzlich willkommen in Hamburg!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

9 Jahre lang fand unser Sommerforum auf »der Insel« statt, nun sind wir auf das Festland gezogen und sind uns ganz sicher, dass wir mit der Metropole Hamburg einen schönen neuen Standort für unser 10. Jubiläum gefunden haben, der ebenfalls mit maritimem Charme aufwarten kann, dafür aber um einiges einfacher zu erreichen ist.

Unserem Leitbild bleiben wir natürlich auch in der neuen Destination treu: ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm in bewusst kleinem, fast familiärem Rahmen für Sie zu gestalten. Neben den medizinischen Fachvorträgen mit hochkarätigen Referenten legen wir sehr viel Wert auf den gemeinsamen Austausch und die (berufspolitische) Diskussion, die auch gerne kontrovers daherkommen darf! In diesem Zusammenhang möchten wir Sie ganz besonders auf unser neues Format am Samstagmittag aufmerksam machen, bei dem wir das Forum »Junge Urologen« aus der Taufe heben werden. Unsere Nachwuchsmediziner mit ihren Perspektiven, Rahmenbedingungen und Ansichten stehen dann im Mittelpunkt und wir möchten mit Ihnen gemeinsam nach den Impulsvorträgen über unseren »Beruf 2.0« und den heutigen und zukünftigen Ausbildungsweg debattieren.

Neben diesem berufspolitischen Thema haben wir in diesem Jahr auf den Abwechslungsreichtum gesetzt. Der AK BPS macht den Anfang am Freitag, weiter gehen wir u.a. über Reproduktionsmedizin, operative Therapie des oberen und unteren Harntraktes,  einem Hodentumor-Update hin zur Uro-Geriatrie, um danach etwas zur Berufserkrankung Blasenkrebs und final zur Telematik zu hören.  

Am Samstagvormittag beschäftigen uns u.a. das PSA beim Screening und der Therapiekontrolle und das muskelinvasive Blasenkarzinom, am Mittag – wie bereits erwähnt – findet unser Forum »Junge Urologen« statt, ein Vortrag über den Sinn und Unsinn der Versorgungsforschung rundet den zweiten Tag ab.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir wünschen Ihnen neben erkenntnisreichen und spannenden Vorträgen eine gute Zeit an der Waterkant mit angenehmen Gesprächen und vielfältigen Möglichkeiten zum kollegialen Austausch

Es grüßen Sie herzlich

Dr. med. Axel Schroeder
Präsident Berufsverband der Deutschen Urologen e.V.

Dr. med. Rolf Eichenauer

Dr. med. Julian Struck
Vorsitzender GeSRU e.V.

 

Veranstalter
SgDU Servicegesellschaft der Deutschen Urologen mbH
 | Berlin
Bild von Klinik für Urologie
Klinik für Urologie
Ratzeburger Allee 160 | Haus 13 | 23538 Lübeck
Direktion: Prof. Dr. Axel Stuart Merseburger