Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Aktuelles > Videovortrag für Frauen: „Alkoholfrei in der Schwangerschaft und Stillzeit“

Videovortrag für Frauen: „Alkoholfrei in der Schwangerschaft und Stillzeit“

11.05.2022

Donnerstag, den 19.05.2022 um 18:00 Uhr

von FRAUEN SUCHT GESUNDHEIT e.V.

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit, aufregend und anspruchsvoll zugleich. Schwangere und ihre Partner*innen bekommen eine Menge Tipps und Empfehlungen. Dazu gehört auch die Aufforderung auf Alkohol zu verzichten. Aber warum ist das so?


Trotz zahlreicher Aufklärungsangebote werden noch immer jedes Jahr in Deutschland über 10.000 Kinder mit einer Fetalen Alkoholspektrumstörung (kurz FASD) geboren, die häufigste angeborene Behinderung. Für die Betroffenen und ihre Familien bedeutet das oft ein Leben mit großen Herausforderungen. Dabei ist FASD zu 100 % vermeidbar.
Am Donnerstag, den 19.05.2022 um 18:00 Uhr, bietet der Kieler Verein Frauen Sucht Gesundheit für alle interessierten Frauen, wie Schwangere, Frauen mit Kinderwunsch und Fachkolleg*innen, einen Videovortrag an.

Die Referentinnen Kristin Ruhnke (Dipl.-Sozialpädagogin) und Nikole Driesel (Erziehungswissenschaftlerin M.A.) sprechen über die besondere Situation schwangerer Frauen. Warum es so wichtig ist, während der Schwangerschaft komplett auf Alkohol zu verzichten. Welche Strategien gibt es für eine möglichst zufriedene Abstinenz und wo können Schwangere Unterstützung bekommen, wenn es ohne Alkohol nicht mehr geht. Außerdem informieren die Referentinnen über den aktuellen Wissensstand von FASD (Fetale Alkoholspektrumstörung).
Im Anschluss an den Vortrag gibt es für die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.


Wir bitten um vorherige Anmeldung bis zum 18. Mai 2022 per E-Mail: info@fsg-sh.de.