Infektiologische Fallkonferenz

Die infektiologische Fallkonferenz ist eine interdisziplinäre Fortbildung, die wöchentlich am Donnerstag von 12:30- 13:00 im Raum Norderney 1 stattfindet. Die infektiologische Fallkonferenz dient als Diskussionsforum interessanter und/oder bisher offener Fälle aus der Klinik. Zudem werden regelmäßig aktuelle Themen aus den Bereichen Infektiologie, Mikrobiologie und Pneumologie besprochen. Fälle können direkt über das Sekretariat oder auch über eine Orbis-Anforderung „Infektiologischer Konsiliardienst/ Fallkonferenz“ angemeldet werden.