HIV-Ambulanz und HIV-Prep

Bitte beachten Sie unsere Regelungen zum Betreten des UKSH.

Terminvereinbarung

E-Mail

Sprechzeiten

Telefon

Telefon

Telefon: 0451 500-44195
Fax: 0451 500-44194
Bürozeiten:
Mo. - Do.: 8:00 - 15:30 Uhr, Fr.: 8:00 - 13:30 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung
Mo.
9–12 Uhr und 13.30–15.30 Uhr
Di.
9–12 Uhr und 14–15 Uhr
Mi.
9–12 Uhr und 13.30–15.30 Uhr
Do.
9–12 Uhr und 14–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr

Überweisung

Gültiger Überweisungsschein notwendig
Gültiger Überweisungsschein an „Ambulanz Spezialversorgung §116b“ (aktuelles Quartal!) sowie Versichertenkarte notwendig. Befunde, falls vorhanden, bitte vorab faxen an 0451 500-44194.

Standort

Anfahrt
Ratzeburger Allee 160
Haus 40, Zentralklinikum 1. OG
23538 Lübeck

Weiteres

Wir bieten eine interdisziplinäre Betreuung für HIV-Patientinnen und Patienten in enger Zusammenarbeit mit den Kliniken aller Fachrichtungen am UKSH/Campus Lübeck an. Dadurch werden alle Aspekte der Prävention, Diagnostik und Therapie von HIV und AIDS berücksichtigt, unsere Patient:Innen werden nach aktuellen Leitlinien betreut.

Zur Vermeidung einer HIV-Infektion beraten wir Menschen mit erhöhtem Infektionsrisiko im Rahmen der PrEP-Sprechstunde (HIV-Präexpositionsprophylaxe). Dies wird in Kooperation mit Lübecker AIDS-Hilfe und mit dem Gesundheitsamt durchgeführt.

Nach einem Risikokontakt melden Sie sich schnellstmöglich telefonisch bei uns, damit wir eine mögliche HIV-Postexpositionsprophylaxe (PEP) koordinieren können. Außerhalb der Sprechzeiten melden Sie sich dazu bitte in der Zentralen Notaufnahme der Uniklinik Campus Lübeck.