Infektionsambulanz

Bitte beachten Sie unsere Regelungen zum Betreten des UKSH.

Terminvereinbarung

E-Mail

Sprechzeiten

Telefon

Telefon

Telefon: 0451 500-44195
Fax: 0451 500-44194
Bürozeiten:
Mo. - Do.: 8:00 - 15:30 Uhr, Fr.: 8:00 - 13:30 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung
Mo.
9–12 Uhr und 13.30–15.30 Uhr
Di.
9–12 Uhr und 14–15 Uhr
Mi.
9–12 Uhr und 13.30–15.30 Uhr
Do.
9–12 Uhr und 14–15 Uhr
Fr.
9–12 Uhr

Überweisung

Gültiger Überweisungsschein notwendig
Gültiger Überweisungsschein an „Hochschulambulanz Infektiologie“ (aktuelles Quartal!) sowie Versichertenkarte notwendig. Befunde, falls vorhanden, bitte vorab faxen an 0451 500-44194.

Standort

Anfahrt
Ratzeburger Allee 160
Haus 40, Zentralklinikum 1. OG
23538 Lübeck

Weiteres

In der Infektionsambulanz betreuen wir Patienten, bei denen weitere Untersuchungen zur Abklärung oder zum Ausschluss einer Infektionserkrankung erforderlich sind. Zudem erfolgen Verlaufskontrollen von Patienten, die mit einer Infektionskrankheit in unserer Klinik stationär behandelt wurden (z.B. Spondylodiszitis, Endokarditis) und einer weiteren antibiotische Therapie bedürfen. Schwerpunkte der Ambulanz liegen in der Behandlung von Patienten mit Infektionen der Atemwege sowie von Patienten mit chronischer HIV-Infektion und erworbener Immunschwäche. Wir bieten Sprechstunden für chronische Infektionen und ihre Spätfolgen (inklusive Long-Covid Syndrom) sowie Spezialsprechstunden für sexuell übertragbare Erkrankungen und Reisemedizin an. Unserer Sprechstunde für eine ambulante parenterale Therapie ist spezialisiert auf die Betreuung von Patienten mit intravenösen Langzeit-Antibiotikatherapie.